Übersicht

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Der Eigenbetrieb Kliniken des Landkreises Kassel sucht für die Chirur­gische Ambulanz am Standort Wolfhagen zum nächstmöglichen Zeit­punkt eine/n

Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Std./W.),

die/der das Team des Sekretariats der chirurgischen Ambulanz unterstützt.

Das Augabengebiet umfasst:

  • Schreiben von Arzt-, Zwischen- und Abschlussberichten
  • Schreiben von Ambulanzbriefen und OP-Berichten nach Diktat
  • administrative Aufgaben wie Organisation der Sprechstunden, den Posteingang und die Ablage
  • Terminierung und Begleitung der Sprechstunde
  • Kenntnisse der EBM, GOÄ und der BG Abrechnung wären von Vorteil

Bewerbungsvoraussetzungen: Persönlich:

  • Loyalität, Diskretion und Flexibilität sowie ein freundliches, empathisches und sicheres Auftreten
  • Engagement und Eigenverantwortlichkeit
  • selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie Handlungs- und Gestaltungsspielräume initiativ zu schaffen und zu nutzen
  • Umgang mit Stresssituationen und Resilienz
  • fundierte Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Fachlich:

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/n Fachangestellte/n
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • sichere Kenntnis in Fragen der Sekretariatsaufgaben und -organisation
  • versiert im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen ein kollegiales und hochmotiviertes Team, eine Vergütung nach dem TVöD-K, 30 Tage Urlaub, eine Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 16.04.2021 bevorzugt per Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei – max. 5 MB) an: Herrn Silvan Uick, oder schriftlich an die Kliniken des Landkreises Kassel, z. H. Frau Julia Glusa, Am Kleinen Ofenberg 1, 34466 Wolfhagen. Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Christina Bülo unter der Telefonnummer 050, zur Verfügung.