Übersicht

Das Klinikum rechts der Isar der Tech­nischen Uni­versität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 6.000 Mit­arbeitern der Kranken­versorgung, der For­schung und der Lehre. Jähr­lich profi­tieren rund 65.000 Patien­ten von der statio­nären und rund 265.000 Patien­ten von der ambu­lanten Betreu­ung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Klinikums rechts der Isar (Direktor Univ.-Prof. Dr. med. G. Schneider) sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) Prämedikationsambulanz Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Unter­stützung der ärztlichen Mit­arbeiter
  • Mitgestaltung der organisa­torischen Abläufe
  • Terminkoordination und Empfang der Patienten
  • Überprüfung der Unter­lagen auf Vollständig­keit sowie Anmeldung der Patienten
  • Ablage

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fach­angestellten oder vergleichbare Aus­bildung
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Absolute Diskretion sowie Zuver­lässigkeit und Hilfs­bereitschaft
  • Team- und serviceorientierte Arbeitsweise sowie ein freund­liches Auftreten
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook) und SAP

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchs­volle Tätigkeit an modern ausge­statteten Arbeits­plätzen
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche
  • Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreich­barkeit durch öffent­liche Verkehrs­mittel sowie Vergüns­tigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB
  • Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München”
  • Vermögenswirksame Leistungen und betrieb­liche Alters­versorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebs­kindergarten / -krippe, ergänzende Kinder­betreuung im Familien­zimmer, die mobile KidsBox und Kinder­ferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes, Ein­gruppierung erfolgt nach Berufs­erfahrung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Vorstellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männ­liche Form gewählt, dessen unge­achtet beziehen sich die Angaben auf Ange­hörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kennziffer 828 bis spätestens 31.12.2020 per E-Mail an:

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schneider Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Straße München

E-Mail: