Übersicht

Die Katholische St. Paulus Gesellschaft bietet eine spannende Möglichkeit für einen Medizintechniker (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit im St. Marien Hospital Lünen und im St. Christophorus Krankenhaus Werne einzusteigen.

In unserer Gemeinschaft, die sich um mehr als 15 Standorte mit fast 8.550 Mitarbeitenden in der Region kümmert, liegt der Fokus auf der Gesundheitsversorgung. Wir betreuen Menschen in verschiedenen Einrichtungen, wobei unser christlicher Grundauftrag stets im Mittelpunkt steht.

Die Medizintechnik an unseren Standorten umfasst über 8.500 Medizinprodukte, vom einfachen Blutdruckmessgerät bis zum komplexen MRT. Als Mitglied unseres Teams tragen Sie zur Instandhaltung und Instandsetzung dieser Geräte bei und übernehmen Verantwortung im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen.

Ihre Aufgaben beinhalten unter anderem die Durchführung von Prüfungen und Wartungen, die Koordination externer Dienstleister, die Dokumentation in der FM-Software und die Mitarbeit bei Beschaffungsprojekten.

Wir suchen nach einer Persönlichkeit mit einer Ausbildung zum Medizintechniker oder einem ähnlichen Bereich, sicheren Kommunikationsfähigkeiten, Kenntnissen relevanter Normen, PC- und Netzwerkkenntnissen sowie idealerweise Erfahrungen im Krankenhausbereich.

Wir bieten Ihnen ein motiviertes Team, eine gründliche Einarbeitung, eine interessante Tätigkeit und zahlreiche Benefits wie flexible Dienstplangestaltung, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeitervergünstigungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und mehr.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich direkt online auf www.paulus-karriere.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Weier, Abteilungsleitung, erreichbar unter der Telefonnummer 02306 77-5516.

Unsere Kultur ist geprägt von Vielfalt, Verantwortungsbewusstsein und gegenseitiger Unterstützung. Wir setzen uns aktiv mit den Herausforderungen unserer Arbeit auseinander und stehen für eine patientenorientierte Medizin sowie die Versorgung älterer Menschen und die Fürsorge für Kinder und Jugendliche.