Übersicht

Die Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg ist ein an den neuesten Kenntnissen aus Wissenschaft und Forschung ausgerichtetes Krankenhaus der Maximalversorgung mit 310 Betten und ca. 900 Mitarbeitern. Die Klinik ist darüber hinaus Partner im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT Heidelberg).

Für die PRiVENT Studie in der Abteilung Pneumologie und Beatmungsmedizin suchen wir eine

Study-Nurse (m/w/d)

PRiVENT ist eine multizentrische Interventions-Studie mit dem Ziel, die Abhängigkeit von maschineller Beatmung zu reduzieren. Das Projekt umfasst 44 Kliniken in Baden-Württemberg und wird vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschuss gefördert. Die Tätigkeit beinhaltet die Mitarbeit bei Planung, Vorbereitung und Durchführung der Studie unter Einhaltung der Qualitätsstandards, die Erhebung und Dokumentation von Studiendaten, die Kontrolle und Unterstützung bei der Bearbeitung von Prüfarztordnern, elektronische Falldokumentation, Screeninglisten und weiterer Patientendaten. Daneben führen Sie die telefonische Nachbefragung durch. Neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten medizinischen Beruf und erster Berufserfahrung erwarten wir Organisationsgeschick, Flexibilität, Engagement und eine freundliche zugewandte Haltung in der Zusammenarbeit und Patientenversorgung sowie gute EDV-Kenntnisse. Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, ein Tarifentgelt nach TV-TgDRV und ein freundliches Betriebsklima. Daneben sind folgende Angebote bei uns etabliert: Schulkinderferienbetreuung, Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalwohnungen, Fortbildungsangebote, Jobticket sowie Gesundheits- und Sportaktivitäten (Fitnesscenter, Yoga, Drachenboot usw.)