Übersicht

Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe” e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der qualifizierten neurologischen Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungsstufen. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin und Neurophysiologie, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die Godeshöhe ist sowohl Plankrankenhaus im Krankenhausplan des Landes NRW als auch Fachklinik für Medizinische Rehabilitation.
In unseren Häusern A bis F und H erbringen wir in interdisziplinären Teams qualitätsgesichert akutmedizinische und rehabilitative Maßnahmen auf höchstem medizinischen Niveau für bis zu 400 Patienten in den Phasen A bis D.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Mitarbeiter Case-Management/ Sozialdienst (m/w/d)
(in Voll- oder Teilzeit, unbefristet)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erstberatung der Patienten zu Beginn ihres stationären Aufenthaltes und Analyse des Versorgungsbedarfs
  • Erstellen eines Versorgungsplans für die nachstationäre Weiterversorgung
  • Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung beteiligten Netzwerkpartnern
  • Koordination der notwendigen Heil- und Hilfsmittel
  • Beratung der Patienten zu:
    • Pflegeversicherung, Schwerbehindertenausweis, Sozialhilfe und finanzielle Hilfsangebote
    • Ambulante Versorgung und häusliche Krankenpflege sowie Unterstützungsangebote im häuslichen Umfeld
    • Kurzzeitpflege, Tagespflege, vollstationäre Pflege, Palliativpflege, Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
    • Beratungsstellen am Heimatort und Hilfsmittelversorgung, Hilfsmittelbedarf und deren Beschaffung
  • Teilnahme an regelmäßigen, interdisziplinären Teambesprechungen zur Evaluierung der Fälle

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatl. examinierten Gesundheits-/ Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Fundierte Erfahrung im Klinikwesen
  • Fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzgebung
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständiger und interdisziplinärer Arbeitsstil
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Weiterbildung zum Pflegeberater (m/w/d) nach § 7a SGBXI wünschenswert

Was wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Professionelle Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes angepasst auf Ihre Qualifikation
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Leistungsgerechte Vergütung (nach TVÖD/VKA) mit Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung VBL
  • Förderung von externen Fort- und Weiterbildungen
  • Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Urban Sports

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, welche nach TVöD/VKA vergütet wird. Die Eingruppierung richtet sich nach Qualifikation und entsprechender Erfahrung in dem o. g. Aufgabengebiet.

Für Rückfragen steht Ihnen Dagmar Kirsche, Leitung Case-Management, unter der Telefonnummer -636 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die u. g. Adresse oder per E-Mail an: bewerbung[AT]godeshoehe.de .

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellten Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Neurologisches Rehabilitationszentrum „Godeshöhe” e.V.
Personalabteilung
Waldstr. 2 – 10
53177 Bonn

Mitarbeiter Case-Management / Sozialdienst (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Neurologisches Rehabilitationszentrum „Godeshöhe” e.V. Bonn Gesundheitsdienstleistungen,Gesundheit & soziale Dienste Führungskraft, Management Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe” e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation.