Übersicht

Medizinischtechnische Radiologieassistenten (m/w/d)

– Radiologie im St. Marien Hospital Lünen

– Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

– Stellenart: Vollzeit / Teilzeit

Ansprechpartner: Herr Gojowczyk /

Herr Jung

Leitende MTRA

T: 02306 77-2869

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der

Region: Neben 12 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der

Jugendhilfe St. Elisabeth.

Ihre Aufgaben

– Ihr Tätigkeitsbereich umfasst das gesamte Spektrum aller Methoden der Radiologischen Diagnostik und Interventionen einschl. Neurointervention

– Konventionelle, volldigitale Diagnostik

– 2x Multisclice-CT

– MRT 1,5 Tesla

– 2 Ebenen Angiografieanlagen

– RIS / PACS

– Teilnahme an Wochenend- Feiertag Bereitschaftsdiensten, Nachtdiensten und Rufbereitschaften

Das spricht für Sie

– Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischtechnische/r Radiologieassistent/in (MTRA)

– mit aktueller Fachkunde

– Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht

zwingend erforderlich

– Zuverlässige, motivierte Persönlichkeit mit Freude an

der Arbeit

– Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und

Flexibilität

– Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte

Arbeitsweise

Das spricht für uns

– eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

– eigenständiges Arbeiten

– ein hoch motiviertes Team mit gegenseitiger Unterstützung und einem positiven Miteinander

– Fach- und Weiterbildungsmaßnahmen

– Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des AVR inkl. aller Sozialbezüge (z.B.

– Betriebliche Altersvorsorge)

Das passt?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Bewerben Sie sich direkt online unter https://www.klinikum-luenen.de/berufkarriere/

stellenangebote/. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere Kultur

Wir sind eine bunte Mannschaft. Wir mögen unsere Region mit ihren kulturellen Besonderheiten. Wir wissen um die Herausforderung, eine patientenorientierte Medizin, die Versorgung älterer Menschen und die Fürsorge für Kinder und

Jugendliche mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen.

Damit setzen wir uns aktiv und kreativ auseinander. Wir übernehmen Verantwortung und versuchen, Entscheidungen und Handlungen zu erklären – das gilt für Mitarbeiter:nnen, Patient:innen und Bewohner:innen gleichermaßen.

Wir arbeiten gerne und lieben unsere Teams – und freuen uns selbstverständlich auch über den wohlverdienten Feierabend.

Unsere Leistungen

– Betriebliche Altersvorsorge

– Fachliche und persönliche Weiterbildung

– Ferienfreizeiten für Kinder

– Zahlreiche Mitarbeiterrabatte