Übersicht

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft bietet eine anspruchsvolle Karrierechance als Notarzt (m/w/d) an den Standorten St. Marien Hospital Lünen und St. Christophorus Krankenhaus Werne. Der Dienstbeginn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Position ist in Teilzeit und befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Als Notarzt sind Sie maßgeblich an der präklinischen Versorgung akut erkrankter oder verletzter Menschen beteiligt. Gemeinsam mit dem nichtärztlichen Rettungsfachpersonal gewährleisten Sie die Wiederherstellung oder Aufrechterhaltung lebenswichtiger Funktionen, vermeiden Folgeschäden und stellen die Transportfähigkeit der Patienten sicher. Ihre Verantwortlichkeiten umfassen auch die Begleitung der Patienten in die nächstgelegene und geeignete Weiterversorgungseinheit. Die sorgfältige digitale Dokumentation Ihrer Einsätze trägt zur Qualitätssicherung bei.

Das bietet die Kath. St. Paulus Gesellschaft:

Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten

Motiviertes Team mit gegenseitiger Unterstützung und positivem Miteinander

Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des AVR inkl. aller Sozialleistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)

Ihr Profil:

Facharzt (w/m/d) oder fortgeschrittene Weiterbildung in einer akutmedizinischen Fachrichtung, bevorzugt Anästhesie, Innere Medizin oder Chirurgie

Fachkunde “Rettungsdienst” und/oder idealerweise die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Bereitschaft zum Bereitschaftsdienst, Schichtdienst sowie Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Patientenorientierte, kontaktbereite, empathische und kollegiale Persönlichkeit

Teamfähigkeit für die Notfallversorgung akut erkrankter Personen

Bewerben Sie sich jetzt:

Wenn Sie diese spannende Herausforderung anspricht, bewerben Sie sich direkt online unter www.paulus-karriere.de. Die Kath. St. Paulus Gesellschaft freut sich auf Ihre Bewerbung.

Unsere Kultur:

Wir sind eine vielfältige Mannschaft, die ihre Region schätzt und sich den Herausforderungen der patientenorientierten Medizin, der Versorgung älterer Menschen und der Fürsorge für Kinder und Jugendliche stellt. Unser christlicher Grundauftrag prägt unser verantwortungsvolles Handeln gegenüber Mitarbeitern, Patienten und Bewohnern gleichermaßen. Wir bieten fachliche und persönliche Weiterbildung, AVR Caritas-Bezahlung inklusive Zusatzversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, Mitarbeiterrabatte, Betriebssportverein, Dienstradleasing und Jobticket.