Übersicht

Wir suchen zum ehest möglichen Eintritt einen/eine

leitenden Oberarzt/leitende Oberärztin für Neurologie (m/w/d)

Unser Krankenhaus (372 systemisierte Betten) ist eines der größten Bezirkskrankenhäuser Tirols mit Schwerpunktcharakter. Neben der Abteilung für Neurologie gibt es folgende Fachrichtungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Gynäkologie, HNO, Innere Medizin mit Physiotherapie und Rehabilitation, Orthopädie, Pädiatrie, Unfallchirurgie, Urologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin sowie die Institute für Radiologie und für Nuklearmedizin.

Die Abteilung für Neurologie ist eine Standardabteilung nach ÖSG-Kriterien mit 2 Stroke unit-, 2 Phase B-, 4 Phase C- und 22 akutneurologischen Plätzen, einer allgemeinen neurologischen Ambulanz, mehreren Spezialambulanzen, sowie

einem EEG-, ENG/EMG- und Neurosonographielabor.

Ansprechen wollen wir teamfähige und gerne eigenverantwortlich arbeitende, leistungs- und lernbereite KollegInnen mit Leidenschaft für die Neurologie.

Womit wir Sie überzeugen wollen:

– ein kollegiales, wertschätzendes und unterstützendes Arbeitsklima

– eine teamorientierte Führungskultur mit flachen Hierarchien u. kurzen Entscheidungswegen

– gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

– eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit

– ein angemessenes Kontingent an Fortbildungsurlaubstagen

– die Möglichkeit der Finanzierung von Neurosonologie, EEG-und EMG-Seminaren

– Unterstützung beim Erwerb von Zusatzqualifikationen

– die Vergütung nach TGVBG mit garantierter Poolgeldbeteiligung

Außerdem bieten wir:

– die Möglichkeit einer Hospitation oder eines Probearbeitens zum Kennenlernen

– eine langfristige Beschäftigung

– die Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Betriebskindergarten des Osttiroler Kinderbetreuungszentrums ab dem 1. Lebensjahr

– Hilfe bei der Wohnungssuche

Ihr Profil:

– eine abgeschlossene Facharztausbildung

– eine ausgewogene Persönlichkeit

– Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft

– Kooperations- und Teamfähigkeit

– eine hohe Sozialkompetenz

– ein freundliches und sicheres Auftreten

– Interesse an einem intensiven interdisziplinären Austausch

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeindevertragsbedienstetengesetzes in der

jeweils gültigen Fassung.

Interessiert?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit ÄD Dr. Martin Schmidt (Tel.-Nr.:

+43(0)4852/606-82617, E-Mail aerztlichedirektion@khlienz.at) oder Herrn Prim. Dr. Josef Großmann

(a.lederer@kh-lienz.at, +43(0)4852/606/82100) auf

und richten Sie Ihre Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen inkl. Lichtbild an

A.ö. Bezirkskrankenhaus Lienz

zH Ärztliche Direktion

Emanuel von Hiblerstr. 5

9900 Lienz