Übersicht

Oberarzt für Gefäßchirurgie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Luisenhospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen und einer der größten Arbeitgeber in der StädteRegion Aachen mit rund 1.600 Mitarbeitenden. Jährlich werden mehr als 20.000 Patienten stationär und 50.000 ambulant versorgt. Das medizinische Leistungsspektrum erstreckt sich dabei über 12 chefärztlich geführte Kliniken und 11 Kompetenzzentren.

Die Gefäßchirurgische Klinik ist als zertifiziertes Gefäßzentrum Aachen bekannt. Die apparative Ausstattung entspricht den höchsten Anforderungen: MRT 1,5 Tesla mit Angiographie, strahlensparende, ultraschnelle Computertomographie sämtlicher Organbereiche (128 Zeilen Dual Source-Flash CT) sowie einem digitalen Röntgenarbeitsplatz. Darüber hinaus verfügt das Luisenhospital über ein eigenes Gefäßlabor sowie einen hochmodernen Hybrid-OP (Siemens Artis zeego).

Das wartet auf Sie:

– Zusammenarbeit in einem sehr engagierten, multiprofessionellen Team in einer kollegialen und offenen Arbeitsatmosphäre

– Gesamte Gefäßchirurgische Bandbreite inklusive aller vaskulären und endovaskulären Verfahren

– Volle Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie

– Weiterbildungsermächtigung für Phlebologie

– Hochmoderne, apparative Ausstattung

– Vergütung nach TV-Ärzte-KF und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

– Ein krisensicherer Arbeitsplatz

– Eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe

– Qualifizierte Einarbeitung für einen leichten Einstieg

– Businessbike Leasing

– Bezuschussung des Deutschlandtickets sowie viele andere weitere attraktive Sportangebote und Benefit-Plattformen

Ihr Beitrag zu unserer Leistung:

– Sie übernehmen die ambulante und stationäre Versorgung unserer Patienten*Innen in der Klinik für Gefäßchirurgie

– Engagement für die Weiterentwicklung und den Ausbau der Klinik

– Eigenverantwortliches Abdecken des operativen und interventionellen Spektrums unserer Gefäßchirurgie

– Betreuung der gefäßchirurgischen Patient*Innen während der Sprechstunden unserer Klinik

– Aus- und Weiterbildung unserer Assistenzärzte*Innen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in unserem Onlineformular hoch.

Für Rückfragen steht Ihnen Recruiterin Ruth Schlömer, Tel. +49 (0)241-414 2136, gerne zur Verfügung.