Übersicht

Im RehaKlinikum Bad Rothenfelde kooperieren die Klinik Teutoburger Wald der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover und die Klinik Münsterland der Deutschen Rentenversicherung Westfalen (Orthopädie – Traumatologie).

Für die Klinik Teutoburger Wald ist zum 01.11.2022 oder später die Stelle eines

Oberarztes Kardiologie (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Die Klinik Teutoburger Wald ist eine Rehabilitationsklinik (206 Betten) mit den Indikationen Herz- und Gefäß-Krankheiten, Diabetes mellitus und Stoffwechsel-Erkrankungen sowie Pneumologie. Eine umfangrei­che nicht invasive kardiologische und pneumologische Diagnostik ist vorhanden. Ein professionelles Qualitätsmanagement ist etabliert.

Wir erwarten:

– Facharztausbildung für Innere Medizin/Kardiologie, Interesse an präventiver und rehabilitativer Medizin und an sozialmedizinischen Fragestellungen

– Interesse an Personalführung

– Teamorientierung und eine Persönlichkeit mit hoher menschlicher, medizinischer und sozialer Kompetenz

Ihre Aufgaben:

In kollegialer Zusammenarbeit mit dem weiteren kardiologischen Oberarzt:

– fachärztliche Supervision der in Ihrem Bereich tätigen Stationsärzte bei der Betreuung kardiologischer und angiologischer Patienten

– Durchführung der kardiologischen Diagnostik und Supervision der Stationsärzte

– konzeptionelle Tätigkeit im Indikationsbereich

– Teilnahme an regelmäßigen Rufbereitschaftsdiensten mit geringer familienfreundlicher Beanspruchung

Wir bieten Ihnen:

– eine der Position angemessene Vergütung inkl. sämtlicher Sozialleis­tungen des öffentlichen Dienstes sowie eine zusätzliche Altersvor­sorge (VBL)

– Möglichkeit von Nebentätigkeiten gemäß den Richtlinien der DRV

– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Diabetologie DDG und Sozialmedizin

– ein professionelles und engagiertes Rehabilitations-Team mit hohem Facharztanteil

– eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre und Arbeits­zeiten, die der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr entgegen­kommen. Die DRV-BSH erhielt bereits mehrfach eine Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen

– umfangreiche Sport- und Fitnessmöglichkeiten in der Klinik

Bad Rothenfelde liegt im Städtedreieck Osnabrück-Münster-Bielefeld in schöner Umgebung, mit guter Verkehrsanbindung, hohem Freizeit­wert und guten Wohnmöglichkeiten.

Der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Chr. Preu, Tel.: 05424/62-2362, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eig­nung bevorzugt berücksichtigt. Außerdem ist die Deutsche Rentenver­sicherung bestrebt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte möglichst in einer Datei als PDF-Dokument bis zum 03.10.2022 an:

Herrn Dr. Chr. Preu

Ärztlicher Direktor

Klinik Teutoburger Wald

Teutoburger-Wald-Str. 33

49214 Bad Rothenfelde

Klinik Teutoburger Wald

Christoph.preu@klinik-teutoburger-wald.de

personal-ktw@klinik-teutoburger-wald.de

www.klinik-teutoburger-wald.de