Übersicht

Oberarzt / Facharzt (m/w/d) für die Neurologie mit überregionaler Stroke Unit

– Neurologie im St. Marien Hospital Lünen

– Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

– Stellenart: Vollzeit, unbefristet

Ansprechpartner: Frau Dr. med. Adelt

Chefärztin der Neurologie

T: 02306 77-2971

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

In der Neurologischen Klinik wird das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen behandelt. Neben der durch die DSG zertifizierte überregionale Stroke Unit sind wir auch ein durch die DMSG anerkanntes MS-Zentrum.

Ein neurologisches Elektrophysiologielabor und spezialisiertes Schwindellabor ist vorhanden. Die Neurologische Klinik ist zentraler Bestandteil unseres interdisziplinären Neuro-Zentrums (INZ), das durch die enge Zusammenarbeit zwischen Neurologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie weiterer Fachabteilungen die sofortige kompetente und umfassende Behandlung von Patienten mit Schlaganfall, Hirnblutung, Hirnverletzung und allen anderen neurologischen (Notfall-) Erkrankungen ermöglicht. Wir sind als akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster an der Ausbildung von Medizinstudenten im Praktischen Jahr(PJ) beteiligt. Ferner besteht für Studierende der Medizin im klinischen Abschnitt die Möglichkeit, eine der Pflichtfamulaturen in der Klinik abzuleisten.

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich

– Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung der Neurologie

– Teilnahme am Konsiliardienst (Betreuung anderer Fachabteilungen)

– Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst

– Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung

– Fachärztliche Supervision der Assistenzärzte und der Patientenbetreuung (Aufnahme, Behandlung,

Entlassung)

– Mitwirkung an der Weiterbildung der in Ausbildung befindlichen Assistenten

Das spricht für uns

– anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamisch motiviertem Team

– leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge

– Entlastung durch DRG- Kodierfachkräfte und einem Blutabnahme-Team

– strukturierte, berufsorientierte Fort- und Weiterbildungen mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere

– betriebliches Gesundheitsmanagement und unser Angebot „Burn-In Lebenswertes Arbeiten“

Das spricht für Sie

– Wir suchen eine/n fachlich wie menschlich hochqualifizierte/n Fachärztin/Facharzt mit bereits

mehrjähriger Berufserfahrung oder/und einen Funktionsoberarzt/Funktionsoberzärztin.

Das passt?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über https://www.klinikum-luenen.de/berufkarriere/stellenangebote .

Für steht Ihnen Frau Dr. med. Iris Adelt, M.Sc., Chefärztin der Neurologischen Klinik, unter der Tel.-Nr. 02306 / 77 2971 zur Verfügung.

Unsere Kultur

Wir sind eine bunte Mannschaft. Wir mögen unsere Region mit ihren kulturellen Besonderheiten. Wir wissen um die Herausforderung, eine patientenorientierte Medizin, die Versorgung älterer Menschen und die Fürsorge für Kinder und

Jugendliche mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen.

Damit setzen wir uns aktiv und kreativ auseinander. Wir übernehmen Verantwortung und versuchen, Entscheidungen und Handlungen zu erklären – das gilt für Mitarbeiter:nnen, Patient:innen und Bewohner:innen gleichermaßen.

Wir arbeiten gerne und lieben unsere Teams – und freuen uns selbstverständlich auch über den wohlverdienten Feierabend.

Unsere Leistungen

– Fachliche und persönliche Weiterbildung

– Bezahlung gem. AVR Caritas inkl. Zusatzversorgung

– flexible Arbeitszeitmodelle

– Zahlreiche Mitarbeiterrabatte

– Betriebssportverein