Übersicht

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Oberärztin:arzt mit Schwerpunkt Abdominelle Bildgebung

Medizinbereich Querschnittsfächer

Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie

80 – 100 % | in Bern

Eintritt per sofort oder n. V.

Befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung

Das Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie ist eine der grössten radiologischen Kliniken der Schweiz und zeichnet sich durch die Verfügbarkeit modernster, bildgebender Untersuchungstechniken aus. Das Institut ist in klinische, organspezifische Schwerpunkte gegliedert, welche durch subspezialisierte Kaderärzte betreut werden.

Ihre Herausforderung

Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der radiologischen, diagnostischen Bildgebung im Bereich der abdominellen Radiologie. Ein enger, fachlicher Austausch mit den Partnerkliniken im Rahmen regelmässiger, interdisziplinärer Konferenzen und Tumorboards ist ein integraler Bestandteil ihres Leistungsspektrums. Neben der klinischen Dienstleistung beteiligen Sie sich aktiv an der Lehre sowie an der Weiterbildung der Assistenzärzte/-innen. Der Aufbau eines Forschungsschwerpunktes oder die Integration in eine der bestehenden Forschungsgruppen ist jederzeit möglich.

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin:arzt für Radiologie mit einem besonderen Interesse an der abdominellen Bildgebung bzw. bereits fortgeschrittener Expertise in dieser radiologischen Subspezialisierung. Wir erwarten von Ihnen eine flexible Arbeitsweise, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Bereitschaft an kontinuierlicher, fachlicher Weiterbildung. Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit von Vorteil, keine Voraussetzung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche klinische Tätigkeit in einem diagnostischen und interventionellen Zentrum, mit klinischer und wissenschaftlicher Anbindung an die Universität Bern. Sie erwartet eine fachspezifische Einarbeitung und weitere Fortbildungsmöglichkeiten (5 Tage frei wählbare Weiterbildung pro Jahr incl. Weiterbildungsbudget). Wir unterstützen Sie bei Ihrer weiteren akademischen Laufbahn. Flexible Arbeitsmodelle resp. Teilzeitanstellungen sind möglich. Abgerundet wird unser Angebot durch ein attraktives Dienst- und Kompensationsmodell (Pikett) sowie Kinderbetreuung am Campus.

Ihre Bewerbung

Botte bewerben Sie sich ausschließlich online. Kennziffer 14225.

www.inselgruppe.ch/jobs

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne

Prof. Dr. Dr. med. J. Heverhagen

Institutsdirektor und Chefarzt

Telefon +41 31 632 26 48

Prof. Dr. Dr. med. A. Huber

Leiter Abdominale Radiologie

Telefon +41 31 632 65 54