Übersicht

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine/einen

Oberarzt (m/w/d) Hämatologie/Onkologie sowie Oberarzt (m/w/d) Palliativmedizin

für unsere 2. Medizinische Klinik

Der Schwerpunkt der 2. Medizinischen Klinik liegt in Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums hämatologischer und onkologischer Erkrankungen. Die Klinik umfasst einen stationären Bereich mit 70 Betten einschließlich einer hämato­lo­gischen Spezialstation zur Behandlung von akuten Leukämien und einer Palliativstation sowie eine umfangreiche häma­to­logisch/onkologische Ambulanz (nach § 116b SGB V). Aktuell wird ein Neubau errichtet, in dem die Palliativstation mit einem neuen „Letzte Hilfe“ Konzept auch notfallmäßige Aufnahmen adäquat versorgen kann.

Ihre Aufgaben

Medizinische und organisatorische Verantwortung einer Bettenstation bzw. der Palliativstation mit geplantem Neubau

Teilnahme an der Rufbereitschaft

Vertretung anderer Oberärzte (m/w/d) bei Bedarf

Ausbildung von Ärzt*innen in Weiterbildung

Ausbildung von Student*innen im praktischen Jahr

Teilnahme an klinischen Studien

Wir bieten

-Unbefristetes Arbeitsverhältnis, Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigung möglich

-Strukturierte Einarbeitung/Weiterbildung

-Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

-Fort- und Weiterbildung, finanziell unterstützte Teilnahme an Kursen und Fachkongressen

-Aufgeschlossenheit für alternative, familienfreundliche Konzepte und Teilzeitlösungen

-Ein verantwortungsvolles und eigenverantwortliches Aufgabenspektrum mit langfristiger Perspektive

-Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeit bei der Konzipierung der neuen Palliativstation

-Betriebliche Altersvorsorge

-Kindergarten auf dem Klinikgelände

-NAH.SH-Firmen-Abo

-E-Bike Leasing-Angebot

-Umfangreiche unterstützende Maßnahmen durch Stationssekretariate, Verschlüsselungsassistenz, elektronisches Briefdiktat etc.

Wir erwarten

Facharzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie bzw. Facharzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Mitverantwortliche Zusammenarbeit in einem der Schwerpunkte unserer Klinik

Freude an Ihrem Beruf und den Willen, die vielseitigen Herausforderungen anzunehmen

Teamgeist und Kommunikationsvermögen

Bereitschaft zur multidisziplinären Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Interesse an der Palliativmedizin als auch an dem Ausbau des Palliativ Care Teams im gesamten Haus

Mitwirkung an der professionellen und ganzheitlichen Versorgung unserer schwerstkranken und speziell zu betreuenden Patienten*innen

Kontakt

Sie möchten Teil eines familiären Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenar­beitet? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-kiel.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Chefarzt der 2. Medizinischen Klinik, Herrn Prof. Dr. Roland Repp, Tel.: 0431-1697-1201.