Übersicht

Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regio­nen. Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behan­deln und betreuen wir über 10’000 stationäre und über 50’000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdis­ziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20’000 Personen be­handelt.

Unser Fachbereich Rheumatologie ist in der Medizinischen Klinik integriert und Teil des Sportmedizinnetzwerkes unter dem Label Swiss Olympic Medical Base. Er deckt das ganze Spektrum (entzündlich, degenerativ, osteologisch, Manuel- und Sportmedizin) ab und ist als FMH Weiterbildungsstätte Kategorie B anerkannt.

Nach Vereinbarung suchen wir eine

Oberärztin Rheumatologie mit

Option auf Beförderung zur OÄ

mbF 60–100 % (m/w/d)

Ihre Aufgaben

• Führung einer eigenen Rheumatologie/Osteologie-

Sprech­stunde

• Beteiligung am rheumatologischen Konsiliardienst

• Mitbetreuung der rheumatologischen Assistenzärzte und

Beteiligung an den ärztlichen Fortbildungen der

Medizini­schen Klinik

• Bei entsprechender Eignung und Interesse Möglichkeit

sportmedizinische Tätigkeiten zu übernehmen

Ihr Profil

• Facharzt/Fachärztin für Rheumatologie FMH oder kurz davor

• Sie legen Wert auf eine enge interdisziplinäre

Zusammen­arbeit mit allen Fachbereichen des Spitals

• Engagierte, zuverlässige und teamorientierte Persön­lichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein

• Sie sind motiviert sich für die Aus- und Weiterbildung von

Assistenzärztinnen und Assistenzärzten zu engagieren

Unser Angebot

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung (via QR-Code) an Serge Wilhelm, Leiter Personal.

Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Herr Dr. med. Thomas Langenegger, Leitender Arzt Rheumatologie,

T +41 41 399 41 90.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.jobs.zgks.ch oder

bewerben Sie sich über diesen QR-Code: