Übersicht

Sinnhaftigkeit, Teamgeist und Perspektive
#willkommenimwir

Die Lebenshilfe Bonn ist ein anerkannter Träger von ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen sowie Freizeit-, Erholungs- und Bildungsangeboten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung. Bei uns arbeiten mehr als 600 Beschäftigte in Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Wir sind dem Leitgedanken der Inklusion verpflichtet und wirken aktiv daran mit, diesen in der Gesellschaft zu verankern.

Sie möchten etwas wirklich sinnvolles tun? Werden Sie Case Manager/in bei der Lebenshilfe Bonn und tragen Sie dazu bei, mehr Möglichkeiten der Teilhabe und Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderung zu schaffen! Wir haben zwei tolle neue Stellen geschaffen und suchen ab sofort unbefristet für unseren e.V. zwei Pflegefachkräfte mit Teamgeist, Herz und Humor.

Pflegedienstleiter / Pflegemanager (m/w/d)
für Case Management in Bonn 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten, kontrollieren und evaluieren sämtliche pflegerische Prozesse und sind Ansprechpartner für die Lei­tungs­kräfte und Mitarbeitenden der Lebenshilfe Bonn bei pflegerischen Fragestellungen.
  • Sie führen Schulungen, Anleitungen und Unterweisungen sowie Pflege- und Dokumentationsvisiten durch.
  • Sie begleiten externe Begutachtungen.
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit den Kunden Ziele und Maßnahmen im Rahmen des BEI_NRW und erstellen diese. Zudem evaluieren Sie die durchgeführten Maßnahmen und passen diese bei Bedarf an.
  • Sie sind der Ansprechpartner für die Kostenträger, tauschen sich regelmäßig mit gesetzlichen Betreuern, den persön­lichen Assistenzkräften und den Einrichtungsleitungen aus und beraten diese.

Ihr Profil

  • Abschluss einer Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester oder -pfleger, Kinderkranken­schwester oder -pfleger oder als Altenpfleger/in.
  • Praktische Berufserfahrung in dem erlernten Pflegeberuf von 2 Jahren innerhalb der letzten 5 Jahre.
  • Leitungsbezogene Weiterbildung von mindestens 460 Stunden oder der Studienabschluss im Pflegemanagement einer FH oder Universität.
  • Kenntnisse im Bereich des Case-Managements und des Qualitätsmanagements.

Ihr Arbeitsplatz

  • Unsere Wohnstätten und ambulanten Wohneinrichtungen in Bonn und Umgebung.
  • Sie bestimmen Ihren Stellenanteil selbst; möglich ist eine Stelle von 50,75,100%.

Unser Angebot

  • Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) 9b plus Jahressonderzahlung.
  • Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille und Zahnersatz.
  • Urlaub: 29 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstage.
  • Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot sowie 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr.
  • Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.

Sie möchten in einer wertschätzenden Atmosphäre arbeiten? Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie uns Ihre Be­wer­bung unter Angabe der E-732-sa an . Eingehende Bewerbungen werden aus­schließlich nach fachlicher Qualifikation ausgewertet, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter.