Übersicht

Top Managementaufgabe in der Pflege im Großraum Hannover

Bei unserer Mandantin handelt es sich um eine bekannte, in öffentlicher Trägerschaft stehende Organisation in Nieder­sachsen mit zehn Krankenhäusern, 3.400 Betten und 8.500 Mitarbeitern (w/m/d). Rund 115.000 stationäre und etwa 200.000 ambulante Patienten werden jährlich versorgt. Zwei Kliniken, die mit insgesamt 400 Planbetten eine Schwerpunkt­versorgung wahrnehmen und in ein zukunftsweisendes Medizin- und Baukonzept eingebunden sind, sollen mit besonderem Fokus auf die Pflegebelange noch stärker Bestandteil der Unternehmensstrategie werden. Für diese Heraus­forderung suchen wir im Zuge einer Umstrukturierung und Nachfolgeregelung eine unternehmerisch und modern agierende sowie organisationsstarke und dynamische Führungspersönlichkeit als

Pflegedirektor (w/m/d)

In dieser Position sind Sie Mit­glied des Krankenhaus­direk­to­­riums beider Standorte und direkt der Konzern­ge­schäfts­führung unterstellt. Ihnen obliegen die personelle Steuerung und organisatorische Führung des gesamten Pflege- und Funktionsdienstes. Dabei sorgen Sie für eine effiziente Personalbedarfs- sowie Einsatzplanung und gestalten transparente Ablaufprozesse, die Qualität und Wirtschaftlichkeit erfolgreich miteinander verbinden. Sie fördern die Professionalisierung der Pflege durch die Implementierung moderner Pflegekonzepte und verstehen es, in einem schwierigen Marktumfeld qualifizierte Pflegekräfte zu gewinnen und intern für eine fort- und weiterbildungsorientierte Arbeitsatmosphäre zu sorgen, die eine erkennbare Strahlkraft nach außen erzeugt. Wünschenswert ist es dabei, dass Sie Ihr hohes Engagement auch in die Unterstützung des Konzerns bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie zur Stärkung des Pflegebereiches aktiv einbringen.

Wir sprechen mit dieser Ausschreibung examinierte Pflegekräfte (w/m/d) mit einem abgeschlossenen Studium im Bereich Pflegemanagement an, die bereits über mehrjährige Führungserfahrung im Krankenhausbereich verfügen und nachweislich Strukturen erfolgreich verändert haben. Erwartet wird eine unternehmerische Denkweise mit dem Gespür für das Machbare. Auch Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil. Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Gestaltungskraft sowie Zielorientierung aus und führen Ihre Mitarbeiter­schaft motivierend, kooperativ und wertschätzend. Sie besitzen eine natürliche Durchsetzungskraft und finden das richtige Maß für kollegiale Nähe und Distanz. Sie beziehen auch die Belange anderer Berufsgruppen bei der Umsetzung Ihrer Ziele ein und agieren dabei kom­muni­kativ und verlässlich. Sämtliche Vorgehens­weisen und Entscheidungen reflektieren Sie immer aus dem Blickwinkel des Patientenwohls.

Wenn Sie sich in dieser Herausforderung wiederfinden, dann kommen wir gern mit Ihnen ins Gespräch. Für weitere Vorabinformationen stehen Ihnen die Berater Christian Strauß und Anika Ptaschinski unter der Ruf­num­mer 04161 – gern zur Verfügung. Ihre vollständigen und qualifizierten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die unten genannte E-Mail-Adresse unter der Kennziffer an die Tadewald Personal­beratung GmbH, Am Markt 1, 21614 Buxtehude. Die absolute Diskretion Ihrer Interessensbekundung und Bewerbung sichern wir Ihnen zu. Es gelten unsere Datenschutz­bestimmungen