Übersicht

Seit über 25 Jahren stellen wir Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unter dem Dach der Ambulanten Pflege erbringt die PHÖNIX – Soziale Dienste – gemeinnützige GmbH Hilfen im Rahmen der Persönlichen Assistenz und Eingliederungshilfe. Wir haben unseren Hauptsitz in Berlin-Spandau, doch unsere mehr als 180 Mitarbeitenden sind in ganz Berlin unterwegs, um Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen zu versorgen, zu pflegen und sozialpädagogisch zu begleiten. Für unsere Arbeit sind dabei die individuelle Selbstbestimmung und der Erhalt der persönlichen Lebensqualität in gewohnter häuslicher Umgebung von zentraler Bedeutung. Gegenseitige Akzeptanz, Vertrauen und Respekt sind Grundlagen unseres professionellen Alltags.

Worin sind wir gut?

  • Wir starten mit einem fairen und leistungsgerechten Gehalt, reichlich Eigenverantwortung, Arbeitszeiten, die zu Deinem Privatleben passen und einer Arbeitsumgebung, die es Dir leicht macht, gerne zur Arbeit zu gehen.
  • Du wirst gehört! Auch wenn wir uns nicht immer sofort neu erfinden können, sind wir dabei, viele Ideen in die Praxis umzusetzen – hier zählen Deine Fragen, Dein Feedback und Dein Fingerpointing.
  • Obendrauf gibt es einen Zuschuss für das Firmenticket der BVG im Jahresabonnement – so kommst Du auch ohne Führerschein entspannt zur Arbeit.
  • Wir schätzen Zeit als wichtige Ressource. Das persönliche Gespräch und der Wert der individuellen Selbststimmung stehen bei uns ganz oben.
  • Zudem legen wir ein besonderes Augenmerk auf eine fundierte Einarbeitung, Fortbildungen, Teamrunden und Supervisionen. Jedes Thema soll seinen Platz finden.

Werde auch Du Teil der PHÖNIX – Soziale Dienste – g GmbH und beginne bei uns als Teamleitung (m/w/d) in der Persönlichen Assistenz!

Was erwartet Dich?

Lass es uns einmal so zusammenfassen: ein wenig Routine, viel Abwechslung, überraschend viele lächelnde Menschen, Klient*innen deren Wort gehört und umgesetzt wird und eine Menge Kolleg*innen, die ihre neue Teamleitung suchen – also Dich! Hier findest Du eine neue Herausforderung, in die Du mit uns gemeinsam hineinwachsen kannst.

  • Unsere Assistent*innen sind in ganz Berlin aktiv und realisieren vor Ort die Alltagsbedarfe von Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen. In diesem Setting koordinierst Du Dein Team und bist gute Seele und wachsames Auge zugleich.
  • Als Fachperson weißt Du, wie eine exzellente Pflege aussehen kann. Daher verantwortest Du die fachliche Begleitung am Einsatzort. Ob Einarbeitung, Feedbackgespräche oder eine nachhaltige Dokumentation – Du hast einen kritischen Blick, wenn es um Qualität geht und motivierst so Menschen, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • In der Koordination von Dienstplänen und Urlauben achtest Du auf Fairness und auch auf individuelle Wünsche.
  • Bei der Feststellung von Assistenzbedarfen bist Du vorne mit dabei. Dabei begleitest Du Begutachtungen, unterstützt in Rechtsverfahren und kennst Dich auch bei der Feststellung von Pflegegraden aus.
  • Damit niemand hängen gelassen wird, übernimmst Du gemeinsam mit Deinen Leitungskollegen wechselseitig die Rufbereitschaft.

Worin bist Du gut?

  • Das Wohl Deines Teams ist Dir genauso wichtig wie das der Klient*innen. – Als examinierte Pflegefachkraft in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder der Heilerziehungspflege bist Du dafür fachlich richtig gut aufgestellt.
  • Von der praktischen Pflege bis zur Verwaltung kennst Du Dich gut aus und bringst hier erste Berufserfahrungen mit.
  • Du bevorzugst einen abwechslungsreichen Alltag und nennst Dich selber ein Organisationstalent. Dabei strukturierst Du Dich gerne so, dass auch Deine Kolleg*innen Dein Handeln nachvollziehen können.
  • Wenn es brenzlig wird, setzt Du Dich mit viel Eifer für alle Beteiligten ein.
  • Bei Dir darf man auch einmal einen schlechten Tag haben. Du gibst mit Deiner aufmunternden und konstruktiven Art jedem die Chance, sein Lächeln wieder zu finden und fachlich weiter zu kommen.
  • Wissensdurstig wie Du bist, kannst Du eigenes Fachwissen gut vermitteln und erweiterst gerne, kontinuierlich Deinen eigenen fachlichen Horizont.
  • Ganz wichtig: Du hast Spaß bei der Arbeit mit uns, mit den Klient*innen und mit Kooperationspartnern.