Übersicht

Pflegefachkraft für die stationäre Pflege Der Arbeitsplatz inmitten einer groß­zügig angelegten, ruhigen Parkland­schaft bietet eine gute Verkehrs­anbindung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. In den Teams kann man sich aufeinander verlassen und Humor ist ein wichtiges Element bei der täglichen Arbeit. Wir unterstützen Sie gern beim Erwerb von karriere­fördernden Zusatzqualifikationen. Arbeitsfeld: Pflege | Stelle für: Fachkräfte Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit Arbeitsort: Berlin-Spandau | Einrichtung: Pflege & Wohnen im Johannesstift Ihr neues Team Wir legen großen Wert auf eine kollegiale Arbeits­atmosphäre. Die teilweise kleinen Teams setzen sich aus unterschied­lichen Berufsgruppen zusammen, in denen eine offene und klare Kommu­nikation gepflegt wird. Viele kennen sich auch abseits von Übergaben. Gelegent­liche gemeinsame Pausengestaltung gehört ebenso dazu wie zusätzliche Aktivitäten außerhalb der Dienst­zeiten. Einander zu helfen ist ebenso Teil un­seres beruflichen Alltags wie vonein­ander zu lernen. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Sie organisieren die die Grund- und Behandlungs­pflege der Ihnen anvertrauten, älteren Bewohner*innen. Durch eine ausgewogene Personaldichte werden Sie von Pflegehelfern*innen und Hauswirtschaft­lichen Servicekräften unterstützt. Die EDV-gestützte Pflege­dokumentation erfolgt größten­teils entbürokratisiert und gibt Ihnen damit mehr Zeit für zugewandte Pflege. Durch flache Hierar­chien können Sie gern neue Ideen einbringen. Ihr Profil Sie verfügen über eine abge­schlossene Berufs­ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Kranken­pflege. Sie besitzen Grundkenntnisse am PC, alles Notwendige lernen Sie bei uns. Sie sind daran interessiert, sich neues Fach­wissen und Zusatzqualifikationen anzueignen. Sie organisieren gern und bringen sich auch kreativ im Arbeitsalltag ein. Das rücksichtsvolle Miteinander im Team ist für Sie selbstverständlich. Was Sie noch wissen sollten Sollten Sie mit dem Auto zur Arbeit fahren, sind auf dem Gelände Parkplätze vorhanden. Unser Angebot an Sie Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine jährliche Sonderzahlung, ideal für den kommenden Urlaub oder Ähnliches. Mit dem BVG-Jobticket fahren Sie monatlich um 23 Euro günstiger und klimafreundlich zur Arbeitsstelle. Mit Vergünstigungen bei namhaften Dienst­leistern und Online-Shops sparen unsere Mitarbeitenden bei jedem Einkauf. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersvorsorge mit überdurch­schnittlicher Rendite sichert Sie extra ab. Unser Unternehmen bietet Ihnen an drei Akademien die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identi­fizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 05.02.2021 vorzugs­weise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer AHI-00320 zu­kommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten. Pflege & Wohnen im Johannesstift Ania Rakicki Assistentin der Geschäftsführung Schönwalder Allee Berlin