Übersicht

Das LWL-Universitätsklinikum Bochum , ein wichtiger Teil des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen , sucht qualifizierte Pflegefachpersonen, Gesundheits- und Krankenpfleger

sowie Altenpfleger

(m/w/d). Unsere Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin sowie die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bieten umfassende psychiatrische und psychosomatische Versorgung für rund 270.000 Einwohner

in Bochum. Als Klinikum der Ruhr-Universität Bochum verbinden wir medizinische Versorgung mit wissenschaftlicher Forschung und Lehre. Seit 2011 sind wir nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert und erfüllen regelmäßig hohe Qualitätsstandards wie DIN EN ISO 9001.

Ihre Aufgaben

Ganzheitliche Pflege : Sie übernehmen die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen in seelischer Not zur Erhaltung, Förderung, Wiedererlangung oder Verbesserung ihrer physischen und psychischen Situation.

Beratung und Begleitung : Sie beraten und begleiten Patienten

in der akuten und postakuten Phase ihrer Erkrankung.

Kompetenznutzung : Sie nutzen fachliche und persönliche Kompetenzen (methodisch, sozial, interkulturell, kommunikativ) effizient.

Wissenstransfer und Selbstreflexion : Sie sind fähig, Wissen zu übertragen und sich selbst zu reflektieren.

Lebenslanges Lernen : Sie sind bereit, sich kontinuierlich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Auseinandersetzung mit Erkenntnissen : Sie setzen sich regelmäßig mit pflegewissenschaftlichen, medizinischen und weiteren Erkenntnissen auf der Grundlage einer professionellen Ethik auseinander.

Ihr Profil

Qualifikation : Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann, Gesundheits- und Krankenpfleger

oder Altenpfleger

.Offenheit und Empathie : Persönliche Offenheit für den Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Erfahrung in ihrem sozialen Umfeld.

Verantwortungsbewusstsein : Hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft und soziale Kompetenz.

Belastbarkeit : Belastbarkeit und selbstständige Arbeit.

Teamarbeit : Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams.

Kreativität und Innovation : Motivation, die psychiatrische Pflege kreativ und innovativ weiterzuentwickeln.

Teilnahme an Versorgungsmodellen : Bereitschaft zur Teilnahme an neuen Versorgungsmodellen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld mit zahlreichen Vorteilen:

Vielfältige Tätigkeiten : Eine vielfältige und herausfordernde Tätigkeit.

Teamarbeit : Ein kreatives, engagiertes und multiprofessionelles Team.

Work-Life-Balance : Bereitschaft, Ihre Wünsche zur Work-Life-Balance bei der Dienstplangestaltung zu berücksichtigen.

Freie Wochenenden : Mindestens zwei freie Wochenenden im Monat.

Einarbeitung : Ein individuelles Einarbeitungskonzept inklusive Deeskalationstraining.

Supervisionen : Regelmäßige Team-/Fall-Supervisionen und Teamtage.

Bildungsurlaub : Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Bildungsurlaub nach dem AWbG.

Fort- und Weiterbildung : Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Akademie des LWL-Psychiatrie Verbundes Westfalen (akamentis) sowie der LWL Akademie für Forensische Psychiatrie (AFoPs).

Leistungsgerechte Vergütung : Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersversorgung.

Zusätzliche Urlaubsstage : Möglichkeit, zusätzliche Urlaubsstage und ein Mini-Sabbatical zu erwirtschaften.

Soziale Leistungen : Übliche soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt.

Unbefristeter Vertrag : Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Familienfreundlichkeit : Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Kooperation mit dem AWO-Elternservice.

Attraktive Angebote : Kantine mit Diätspezialistin, JobTicket-Rabatt (Bogestra), Dienstrad-Leasing, Corporate Benefits.

Gesundheitsmanagement : Betriebliches Gesundheitsmanagement und psychosoziale Unterstützung.

Zentrale Lage : Zentrale Lage in der Universitätsstadt Bochum im Süden des Ruhrgebiets.

Bewerbungen

Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Weitere Informationen zum LWL-Universitätsklinikum Bochum finden Sie auf unserer Homepage .

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt für Rückfragen:

Stellenausschreibung: Frau Marie Springenberg, Tel. 0234 5077-1727

Fachliche Fragen: Frau Kleditzsch, Pflegedirektorin, Tel. 0234 5077-1400, E-Mail: Andrea_Marie.Kleditzsch@lwl.org

Jetzt bewerben!

Bewerbungen bevorzugt über unser Onlineportal.

LWL-Universitätsklinikum Bochum

Alexandrinenstr. 1-3

44791 Bochum

Entdecken Sie weitere spannende Jobs unter karriere.lwl-psychiatrieverbund.de und folgen Sie uns!

Pflegefachkraft Jobs Bochum Jobs Bochum Stelleninserate Pflegefachkraft Bochum Pflege Jobs Bochum Stellenangebote Pflegefachkraft Bochum Stellenangebote Pflegefachkraft Bochum Stellenanzeigen Pflegefachkraft Bochum Stelleninserate Pflegefachkraft Bochum meine Stadt Pflegefachkraft Bochum Kimeta Pflegefachkraft Bochum Stepstone Pflegefachkraft Bochum Indeed Pflegefachkraft Bochum Jobangebote Pflegefachkraft Bochum Jobsuche Pflegefachkraft Bochum