Übersicht

Ihre wichtigsten Vorteile im Job beim FPZ:

  • Attraktives Gehalt (Gehaltspaket ab 3.300 Euro)
  • 32 Tage Urlaub
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Arbeitserleichterung durch Digitalisierung, z.B. Tablet-gestützte Dokumentation
  • Wertschätzung und Anerkennung

Weitere Vorteile für Pflegefachkräfte:

  • Zuschläge für Sonn-/ Feiertage und Nachtarbeit
  • Vermögenswirksame Leistungen und Gehaltsumwandlungen mit Arbeitgeberzuschuss
  • Geburtstagsgutschein
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge¹
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung²
  • Benefiz-Card²
  • Sehr guter Personalschlüssel
  • Planungssicherheit/ Wunschdienstplan
  • Gratis Wasser, Kaffee und Obst
  • Arbeiten in klimatisierten Räumen
  • Qualifikations- und Weiterbildungsangebote
  • Fachspezifische Fortbildungen und Schulungen

*¹ Nach einer Betriebszugehörigkeit von einem Jahr
*² Nach Ablauf der Probezeit.

Gehaltspaket ab 3.300 €
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsumfang: Vollzeit/ Teilzeit

Ihre Zufriedenheit ist unser Auftrag!

Ohne unsere Mitarbeiter könnten wir, das FachPflegeZentrum Bergstraße, nicht bestehen.

Wir sind überzeugt vom Zusammenhang zwischen einem attraktiven Arbeitsumfeld und der Qualität von Arbeit und Pflege. Und beides liegt uns am Herzen, weil wir allen Menschen Luft zum Atmen geben möchten.

Ob Pflegefachkraft oder Hilfskraft ohne anerkannten Abschluss: Unser Leitbild menschlicher Wertschätzung gilt in besonderem Maße auch für jede/n einzelne/n unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkraft (m/w/d), Gehaltspaket ab 3.300 Euro

Das gesamte FPZ-Team betreut gemeinsam und mit besonderer Fürsorge insgesamt 47 Bewohner. Das FPZ beheimatet jüngere Menschen im Wachkoma oder mit schweren und schwersten neurologischen Schädigungen (28 Pflegeplätze) sowie beatmungspflichtige Menschen (19 Pflegeplätze).

  • Grundpflege, Behandlungspflege und Aktivierungspflege
  • Durchführung individueller Pflegemaßnahmen
  • Unterstützung der Bewohner bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Menschlichkeit
  • Eine positive Einstellung gegenüber unseren Bewohnern
  • Teamplayer, die in ganzheitlichen Prozessen und nicht in Einzelaufgaben denken
  • Eine Ausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung