Übersicht

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Ein Ort für Menschen

„Hohe Arbeitszufriedenheit und eine gute Atmosphäre: Das ist uns wichtig.” Die Heinrich Sengelmann Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bieten stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungen für Patient*innen der Hansestadt Hamburg, Schleswig Holstein sowie überregional.

Für unseren Klinikstandort in Bargfeld-Stegen suchen wir Sie als pflegerische Hauptnachwache in Voll- oder Teilzeit. Ein strukturiertes Einführungsprozedere erleichtert Ihnen den Start in unserem Haus und bei uns haben Sie Zeit für Ihre Patient*innen.

Pflegekraft als Hauptnachtwache (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Ihr Arbeitsplatz

Aktuell verfügen wir über 229 vollstationäre Behandlungsplätze verteilt auf die 10 Stationen unseres Hauses. Wir nehmen Versorgungsaufträge für die Bevölkerung des Kreises Stormarn und der Freien und Hansestadt Hamburg wahr. Überregional werden spezialisierte Angebote in den Bereichen affektive Störungen, akute Krisenintervention, Psychosen, Suchterkrankungen, psychische Erkrankungen im höheren Lebens alter, Psychotherapie und Psychosomatik bereitgestellt.

Ihre Aufgaben

  • Hauptverantwortung in der Nacht für alle Koordinationsaufgaben, pflegerischen Tätigkeiten und qualifizierten Transferleistungen
  • Beratung und Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Nachtdienst auf den verschiedenen Stationen sowie Sicherstellung der kompetenten Pflege und bedarfsorientierten Versorgung unserer Patienten
  • Professionelles Handeln bei Notfällen in der Nacht
  • Sicherstellung der Einhaltung von Nachtdienstpausen (Pausenablösung)
  • Gewährleistung eines multiprofessionellen Informationsflusses und einer ordnungsgemäßen Dokumentation

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein, Freude und Engagement an der Arbeit mit unseren Patient*innen
  • Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur gegenseitigen Unterstützung

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine familiäre und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in schöner Umgebung
  • Einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Einbindung in ein multiprofessionelles Team
  • Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (einschl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersvorsorge)
  • Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen (z. B. HVV ProfiTicket, EZVK Betriebsrente, Sonderkonditionen für Fitnessanbieter, etc.)
  • Die Vorteile eines großen kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden

Vergütung:

Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit möglich

Sonstiges:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fragen beantwortet Ihnen gern: Derya Ullrich & Claudia Schütt Pflegedienstleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung Telefon: Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsurkunde) über unser Onlineportal. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.

Heinrich Sengelmann Kliniken gemeinnützige GmbH Kennziffer: 20-hsk-01194