Übersicht

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

Für unsere Standorte „St. Marien Hospital Lünen“ und „St. Christophorus Krankenhaus Werne“

suchen wir einen MPE mit den Fachkunden „Nuklearmedizin“ und „Röntgendiagnostik“. In der Klinik für Nuklearmedizin betreiben wir eine Doppel-kopf-SPECT/CTKamera sowie eine Einkopf-Kamera. Angeschlossen ist eine Radiojodtherapie-Station (8 Betten). Einmal pro Monat werden Untersuchungen in einem mobilen PET/CT durchgeführt.

Röntgendiagnostisch betreiben wir neben etlichen Aufnahmeplätzen und mobilen C-Bogengeräten zwei CTs, einen Angiographie-Arbeitsplatz sowie vier Herz-Katheter-Arbeitsplätze. Als Dosismanagement-System ist das „Dosetrack“ der Fa. Sectra im Einsatz.

Medizinphysikexperte (m/w/d)

für die Nuklearmedizin und Radiologie

Ihre Aufgaben

– Funktion des Strahlenschutzbevollmächtigten

– Mitgestaltung der Organisation des Strahlenschutzes

– Schulung von Mitarbeitern im Strahlenschutz

– Koordination und Überwachung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

– Bewertung von Vorkommnissen und Mitwirkung bei der anschließenden Untersuchung

– Administration des Dosismanagement-Systems

– Planerische Unterstützung zum Strahlenschutz bei Baumaßnahmen

Das spricht für Sie

– Diplom- oder Masterabschluss in Physik, vorzugsweise mit Schwerpunktsetzung in Medizinischer Physik

– Mehrjährige praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgaben-/Tätigkeitsbereichen erwünscht

– Insbesondere Erfahrungen mit der Nuklidtherapie

– Team- und begeisterungsfähig sowie zeitlich und persönlich flexibel

Das spricht für uns

– Wir sind ein offenes, hoch motiviertes Team, unterstützen uns gegenseitig und freuen uns auf Ihre

Impulse und Anregungen.

-ZUSAMMENarbeit wird bei uns großgeschrieben, daher unterstützen wir Sie und Ihre Ideen über Fachbereiche

und Professionen hinaus

– Wir nutzen moderne Technik und fühlen uns als Teil eines akademischen Lehrkrankenhauses dem

Fortschritt verbunden

– Strukturiertes Arbeiten und optimierte Arbeitsprozesse sind unser besonderes Faible

– Wir sind nicht nur Freitag mittags gut gelaunt sondern auch Montag morgens

Das passt?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Bewerben Sie sich

direkt online unter https://www.klinikum-luenen.de/berufkarriere/stellenangebote/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere Leistungen

– Betriebliche Altersvorsorge

– Fachliche und persönliche Weiterbildung

– Ferienfreizeiten für Kinder

– Betriebssportverein

– Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

– Stellenart: unbefristet, Vollzeit (39 h/Woche)

Unsere Kultur

Wir sind eine bunte Mannschaft. Wir mögen unsere Region mit ihren kulturellen Besonderheiten. Wir wissen um die Herausforderung, eine patientenorientierte Medizin, die Versorgung älterer Menschen und die Fürsorge für Kinder und

Jugendliche mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen.

Damit setzen wir uns aktiv und kreativ auseinander. Wir übernehmen Verantwortung und versuchen, Entscheidungen und Handlungen zu erklären – das gilt für Mitarbeiter:nnen, Patient:innen und Bewohner:innen gleichermaßen.

Wir arbeiten gerne und lieben unsere Teams – und freuen uns selbstverständlich auch über den wohlverdienten Feierabend.

Ansprechpartner: Herr Dr. Lenz

Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin

T: 02306 77-2889