Übersicht

  • Die Begleitung der Auszubildenden durch Planung und Durchführung von fachgerechten Praxisanleitungen
  • Die Beurteilung der Auszubildenden und das Führen von Entwicklungsgesprächen zu ihrem aktuellen Lernstand
  • Die Identifizierung von Optimierungspotenzialen der Pflegequalität auf Ihrer Station mit einem offenen und engagierten Team
  • Die wissenschaftliche Recherche neuer Ansätze zur Verbesserung der Pflegequalität
  • Die Auswahl und den Einsatz verschiedener Kommunikationsmedien, wie z. B. Infoflyer oder Kurzvorträge, zur nachhaltigen Implementierung der Ansätze
  • Idealerweise ein absolviertes Studium im Bereich Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder Vergleichbarem, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger mit entsprechender Berufserfahrung und abgeschlossener Praxisanleiterausbildung
  • Spaß an der Wissensvermittlung und Begleitung von Auszubildenden
  • Interesse am Thema Pflegequalität und deren Optimierung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit wissenschaftlichen Datenbanken, wie z. B. „CNE.online” und „eREF” des Thieme-Verlags
  • Kreativität, Kommunikationsstärke und Teamgeist