Übersicht

Die Ostseeklink Poel ist eine Mutter/Vater-Kind Einrichtung für Maßnahmen gem. § 111a SGB V. Sie wird im Wesentlichen durch einen großen Kostenträger belegt. Neben einem breit gefächerten medizinischen Angebot haben vor allem die psychosoziale Betreuung und die Lebensberatung in der Ostseeklinik Poel einen hohen Stellenwert.

www.ostseeklinik-poel.de

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen:

Psychologen / Psychologin ( w /m/ d )

in Teilzeit / Vollzeit

Wir erwarten:

– Durchführung psychologischer Einzel- und Gruppentherapien psychosomatisch erkrankter Rehabilitandinnen und Rehabilitanden

– Empathie, Teamfähigkeit, Kreativität

– Umsetzung unseres Qualitätsmanagement

– Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen

– Freude an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Therapeutenteam

Ihr Profil:

– abgeschlossene Ausbildung als Psychologe/in (Diplom / Master)

Wir bieten:

– einen attraktiven Arbeitsplatz in einer schönen Reha-Klinik direkt am Meer

– eine abwechslungsreiche Tätigkeit

– Unterstützung Ihrer beruflichen Entwicklung mit Fort- und Weiterbildungen

– Akzeptanz für den Wunsch nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ihre ausführliche Bewerbung, gern auch online, richten Sie bitte an:

Ostseeklinik Poel GmbH & Co KG

Frau Roswitha Wäscher

Am Schwarzen Busch • 23999 Insel Poel

Tel: 038425 – 22-111 • E-Mail: vl@ostseeklinik-poel.de