Übersicht

Wir suchen zum 01. Juli 2022 für unseren Psychoonkologischen Dienst im Universitären Onkologischen Zentrum Regensburg (UCC-R) am Standort Caritas-Krankenhaus St. Josef in Teilzeit mit 60% (23,40 Stunden/Woche), zunächst befristet bis 31.08.2023:

Psychologe / Psychotherapeut

Schwerpunkt Psychoonkologie (m/w/d)

Das Caritas-Krankenhaus St. Josef ist ein zukunftsorientiertes Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit 325 Planbetten und den Fachabteilungen Innere Medizin, Nephrologie mit Dialysezentrum, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Plastische Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Unfallchirurgie, Anästhesiologie mit interdisziplinärer Intensiveinheit und den Lehrstühlen Frauenheilkunde/Geburtshilfe und Urologie der Universität Regensburg.

Das bringen Sie mit:

– Hochschul-Studium der Psychologie (Diplom-/Master-Abschluss) mit Schwerpunkt „Klinische Psychologie“

– Approbation oder fortgeschrittene Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten

– Psychoonkologische Qualifikation (DKG-anerkannt) oder Bereitschaft diese zu erwerben

– Empathie, Reflexionsfähigkeit und Belastbarkeit für einen freundlichen und sicheren Umgang mit schwer kranken Menschen und ihren Angehörigen

– Teamfähigkeit, Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

– Eigenverantwortliche, lösungsorientierte und flexible Arbeitsweise

– Identifikation mit der kirchlich-karitativen Zielsetzung unseres Hauses

Das dürfen Sie erwarten:

– Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Team

– Psychoonkologisches Weiterbildungsangebot und regelmäßige Fortbildungsangebote

– Regelmäßige Intervisionsangebote sowie Einzel- und Gruppensupervisionsangebote

– Vielfältige Möglichkeiten, sich mit eigenen Ideen und Kompetenzen einzubringen

– Betriebliche Altersversorgung, Vergütung und Sozialleistungen gemäß AVR-Caritas

Das sind Ihre Aufgaben:

– Behandlung der Patienten unseres Onkologischen Zentrums und der Patienten unserer Alterstraumatologie: Psychologische Diagnostik, Beratung und symptomorientierte psychotherapeutische Interventionen

– Ggf. psychologische Krisenintervention bei allen Patienten unseres Hauses

– Evaluation und Dokumentation

– Weiterentwicklung psychologisch-psychotherapeutischer Versorgungsstrukturen

– Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit (Fort-/Weiterbildungen, Patientenveranstaltungen)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail und im PDF-Format an mpfleger@csj.de oder informieren Sie sich vorab telefonisch unter 0941/782-2070.

Bewerbungsadresse:

Caritas-Krankenhaus St. Josef

z. Hd. Herrn Michael Pfleger

Psychoonkologischer Dienst

Landshuter Straße 65

93053 Regensburg