Übersicht

Psychologe / Psychotherapeut (w/m/d)

Die STEP sucht…

Wir suchen für die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention „Rose 12″ in Oldenburg zum 01.08.2021 eine*n

Psycholog*in/ Psychotherapeut*in (w/m/d) in Teilzeit (50 %) Wir über uns

Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Sucht-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Mit 40 Betriebsstätten und bald 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

Ihr Arbeitsplatz

  • Befindet sich in der STEP-Einrichtung Fachstelle für Sucht und Suchtprävention „Rose 12″ in Oldenburg in der Alexanderstr. 17, 26121 Oldenburg
  • Ihnen stehen Besprechungs-, Beratungs- und Sozialräumlichkeiten zur Verfügung

Ihre Aufgaben

  • Drogen- und Suchtberatung und Behandlung (legale und illegale Süchte, stoffgebundene und -ungebundene Suchtformen)
  • Behandlung, Beratung, Motivationsarbeit, Vermittlung in weiterführende Angebote, Krisenintervention, Durchführung von Einzel- und Gruppenarbeit
  • Verantwortlich für Dokumentation, Evaluation und Katamnestik
  • Durchführung von indikativen Gruppen
  • Erstellung von Entwicklungs- und Entlassungsberichten
  • Entwicklung qualitativer Standards der Behandlungsprozesse
  • Mitwirkung an Konzeptentwicklung
  • Maßgebliche, verantwortliche Mitwirkung bei der Anamneseerhebung, Eingangs- und Verlaufsdiagnostik, Indikationsstellung und Behandlungsplanung
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen, Supervision
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen
  • Mitwirkung beim betriebsinternen Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene oder in Ausbildung zur/zum Psychologischen Psychotherapeutin / Psychologischen Psychotherapeuten oder Suchttherapeutischer Zusatzausbildung
  • Führerschein Klasse B/BE
  • Kenntnisse in ICF
  • Kenntnisse wissenschaftlicher Evaluations- und Katamneseverfahren
  • Kenntnisse in EDV- und Textverarbeitung
  • Schriftliches sowie mündliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit, hohe persönliche Stabilität

Wir bieten Ihnen

  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Die Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Ein modernes elektronisches Dokumentationssystem
  • Eine strukturierte und sehr umfassende Einarbeitung
  • Planbare Arbeitszeiten
  • Eine wertschätzende Zusammenarbeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen, das soziale Verantwortung ernst nimmt und täglich lebt

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an:

STEP gGmbH, Personalwesen Raphael Nave Odeonstraße Hannover

Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wenden Sie sich bitte an:

Sabine Schultz, Einrichtungsleitung Fachstelle für Sucht und Suchtprävention „Rose 12″ in Oldenburg, Mail:

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Schritte in die Zukunft zu gehen!