Übersicht

Qualitätsingenieur Validierung
(m/w/d)

Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patienten­versorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industrie­partnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren.

Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungsangebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens gewor­den. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Datenmanagementlösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt.

Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikros­kopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining.

Wir suchen

Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir für den Bereich Qualitätsmanagement in Vollzeit einen Qualitätsingenieur Validierung für die Bereiche Qualitätsmanagement und Produktion (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen in der Produktion gemäß den regulatorischen Vorgaben
  • Erstellung der Validierungsmasterpläne für Prozessvalidierungen an den Fertigungsstandorten des Unternehmens und bei Auftragsfertigern
  • Moderation von Produktionsrisikobewertungen (FMEA)
  • Koordination von Methodenvalidierungen zu Messsystemen
  • Qualifizierung von Messmitteln, Arbeitsplätzen und Testplätzen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Testplätzen
  • Mitwirkung bei Change- und QM-Projekten
  • Erstellung von QM-Dokumentation
  • Durchführung von internen Qualitätsaudits und Lieferantenaudits

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise in der Medizintechnik
  • Fundierte Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet
  • Qualifikation zum Validierungsbeauftragten Medizinprodukte
  • Qualifizierungen im Bereich Qualitätsmanagement (ISO 9001 oder ISO 13485, Methodenvalidierung, Messmittelmanagement, interner Auditor)
  • Kenntnisse zur (EU) MDR, FDA Quality System Regulation 21 CFR Part 820, GAMP5 und anderer relevanter Regelwerke sind von Vorteil

Ihr Profil

  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Visio)
  • Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten

  • Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen
  • Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld
  • Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angaben über Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin). Bewerbungen nehmen wir online über unser Bewerbungsformular entgegen.

karriere.Heidelberg­Engineering.com/bewerben

Bewerbung[AT]HeidelbergEngineering.de | Kennziffer: HE2103_001 | Standort: Heidelberg

Qualitätsingenieur Validierung (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Heidelberg Engineering GmbH Heidelberg Medizintechnik Ingenieur, Technik,Medizintechniker Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Heidelberg Engineering ist ein auf Bildgebungslösungen spezialisiertes Hightech-Unternehmen, das diagnostische Geräte für die augenheilkundliche Praxis entwickelt, herstellt und vertreibt. Produkte von Heidelberg Engineering werden weltweit von Augenärzten zu Augenuntersuchungen auf Krankheitsanzeichen und zur Verlaufskontrolle eingesetzt.