Übersicht

  • Zentralverwaltung am Standort Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um.

Der Klinikverbund Südwest sucht zur Verstärkung des Pflegedirektoriums zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Referenten (m/w/d) des Pflegedirektoriums – Kennziffer: SI 4877

Ihre Aufgaben

  • Assistenz des Pflegedirektoriums bei operativen und strategischen Fragestellungen
  • Entgegennahme und Weiterleitung von internen und externen Anfragen
  • Projektmanagement sowohl von pflegerischen als auch von interdisziplinären Projekten sowie die Erstellung von Konzepten im Auftrag des Pflegedirektoriums
  • Organisation, Vorbereitung, Dokumentation und Moderation von Besprechungen und Konferenzen
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und -entwicklung in der Pflege:
    – Expertenstandards/Fachspezifische Standards
    – Zertifizierungen in Zusammenarbeit mit Qualitätsmanagement
  • Mitwirkung bei der Aufbereitung der Daten im Rahmen der PpUGV
  • Fachliche und konzeptionelle Beratung des Pflegedirektoriums
  • Enge Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Pflegeentwicklung und gegenseitige Vertretung
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften, Pflegemanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen (v.a. MS-Office-Produkte) und eine hohe IT-Affinität
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägtes Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikationsstärke
  • Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Unser Angebot

  • Ein vielseitiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld innerhalb eines innovativen Teams
  • Raum für kreative Lösungen und Selbständigkeit
  • Unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Subventionierung des VVS-Jobtickets mit 75 %
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Studium
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen, stellvertretend für das Pflegedirektorium, Herr Fiedler (Tel: -79902) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

  • Frau Katharina Hörnlein
  • Recruiterin
  • -11038

Zurück