Übersicht

Landesverband Niedersachsen e.V.

Referent (m/w/d) Behinderten- und Altenhilfe

Der DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. sucht als führende Hilfs­organisation und Spitzen­verband der Freien Wohl­fahrts­pflege mit rd. 24.000 Mit­arbeitenden im Verbands­bereich zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen

Referenten (m/w/d) Behinderten- und Altenhilfe mit Schwerpunkt Behindertenhilfe

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Beratung und Unter­stützung der Behinderten- und Alten­hilfe­ein­richtungen im Verbands­bereich, ins­besondere bei der Um­setzung des Bundes­teil­habe­gesetzes
  • Vertretung des Landes­verbandes in Gremien und Arbeits­kreisen
  • Planung, Organi­sation und Durch­führung von Fach­tagungen und Work­shops (gegebenen­falls auch digital)
  • Mit­wirkung in verband­lichen Projekten

Ihr Profil:

  • Abge­schlossenes (Fach-)Hoch­schul­studium, vorzugs­weise im Bereich der Sozial-, Pflege- und Gesund­heits­wissen­schaften, des Gesund­heits- und Sozial­manage­ments oder der Heil­päda­gogik
  • Affinität zu den Fach­gebieten der Behinderten- und Alten­hilfe sowie gleicher­maßen Ver­ständnis für betriebs­wirt­schaftliche und recht­liche Zusammen­hänge
  • Kennt­nisse der für Träger von Behinderten- und Alten­hilfe­ein­richtungen rele­vanten recht­lichen Be­stimmungen (z. B. SGB IX, SGB XI, SGB XII)
  • Gute Auf­fassungs­gabe und Organisations­talent
  • Engagement, Flexi­bilität sowie Kommuni­kations- und Team­fähig­keit
  • Ver­sierter Um­gang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Pkw-Führer­schein und Reise­bereit­schaft
  • Identi­fikation mit den humani­tären Zielen unserer Organi­sation

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungs­reichen und anspruchs­vollen Tätig­keits­bereich in einem engagierten und kollegialen Team mit viel­fäl­tigen Gestaltungs­mög­lich­keiten und Frei­räumen für eigen­verantwort­liches Handeln und inno­vative Ideen sowie Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten. Neben einer der Position entsprechenden Ver­gütung er­halten Sie eine zu­sätz­liche betrieb­liche Alters­versorgung.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aus­sage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen unter Angabe Ihrer Ver­gütungs­vor­stellung sowie des Zeit­punkts Ihrer Ver­füg­bar­keit, mög­lichst bis zum 31.05.2021. Bitte nutzen Sie hier­für gern unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Kontakt: DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. Herr Sebastian Voß, Vorstand Erwinstraße 7 • 30175 Hannover E-Mail: