Übersicht

Für einen unserer TOP-Kunden aus dem Gesundheitswesen suchen wir Sie als

Sachbearbeiterin (m/w/d) Weiterbildung mit medizinischem oder juristischem Hintergrund.

Die Stelle biete eine langfristige Perspektive und die Übernahme aus der Arbeitsnehmerüberlassung durch unseren Kunden wird angestrebt.

Es erwartet Sie ein spannendes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld – gut zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln – und eine individuelle Einarbeitung.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige und verantwortungsvolle Prüfung von eingehenden Anträge auf Weiterbildungsbefugnis anhand der komplexen Weiterbildungsordnung
  • Bearbeiten von Anträgen auf Anerkennung einer Qualifikation nach dem ärztlichen Weiterbildungsrecht
  • Erteilen von Auskünften und individuelle Beratung der Antragsteller
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit Antragstellern, Weiterbildern und Behörden im In- und Ausland
  • Erstellen, Verfassen und Versenden von Bescheiden
Ihr Profil

  • Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Gesundheitswesen oder Ausbildung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder Ausbildung im medizinischen Bereich – z.B. als Arzthelferin (m/w/d), Krankenschwester (m/w/d) oder Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r
  • Einschlägige Berufserfahrung im kaufmännisch-administrativen Bereich – z.B. in der Sachbearbeitung oder einer Assistenzfunktion
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten – schriftlich wie mündlich
In nur 1 Minute können Sie sich jetzt schnell und einfach bewerben!

  • Wir freuen uns auf Sie!

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Margit Grund gerne unter zur Verfügung.

Gerne können Sie uns auch per WhatsApp kontaktieren.

Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Wir legen großen Wert auf die persönliche Betreuung und eine Zusammenarbeit, die fair, respektvoll und wertschätzend ist.

Persönliche Einschränkungen spielen für uns keine Rolle. Für uns zählen Ihr Potenzial, Ihre Motivation und Ihre Erfahrung. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen.