Übersicht

Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen ist eine frei­ge­meinnützige Ein­richtung der Grund- und Regel­ver­sorgung mit den zwei Betriebs­stätten Franziskus Kranken­haus in Linz am Rhein und Kranken­haus Maria Stern in Remagen, mit insgesamt 293 Betten in den Fach­abtei­lungen der Inneren Medizin, Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Ortho­pädie und Unfall­chirurgie sowie Anäs­thesie, Intensiv- und Palliativ­medizin, Schmerz­therapie und der Beleg­ab­teilung Gynäko­logie.

  • Mitgestaltung der prak­tischen Aus­bildung und der Theorie-Praxis-Vernetzung
  • Lehrtätigkeit, Praxis­begleitung, Beglei­tung der frei­ge­stellten Praxis­an­leitungen und die Ab­nahme von Prüfungen
  • Mitgestaltung der Öffent­lich­keits­arbeit
  • Eigenverant­wort­liches Arbeiten in der Gewinnung von Aus­zu­bildenden
  • Ein abgeschlossenes Master­studium der Pflege­pädagogik, Pflege­wissen­schaft oder ein ver­gleich­barer Ab­schluss
  • Eine mehrjährige Lehr­er­fahrung inner­halb der pflege­rischen Aus­bildung
  • Weitere Implemen­tierung der Vor­gaben des Pflege­berufe­reform­gesetzes / des Lehrplans von Rheinland-Pfalz
  • Einsatzfreude und Bereit­schaft zu koope­rativer Zusammen­arbeit
  • Freude an der beruf­lichen und persönlichen Ent­wicklung unserer Aus­zu­bildenden
  • Dass Sie die Leit­linien eines katho­lischen Hauses über­zeugt mit­tragen können