Übersicht

Stellenangebot

(70-21-005)

Die Einrichtung PerspektiveWohnen im Referat Wohnungslosenhilfe bietet unterschiedliche Wohn- und Unterstützungsangebote für Menschen in Wohnungsnot. Dazu gehören die Wohn­wagen­unter­kunft HerausWagen, die Wohnraumhilfe, das ambulant Betreute Einzel-Wohnen für Menschen in besonderen Lebenslagen nach § 67 SGB XII. Es besteht eine langjährige Kooperation mit Frankfurter Kirchengemeinden, durch die temporäre individuelle Unterkünfte (in Wohnwagen und Wohneinheiten) zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten bereitgestellt werden. Die bedarfsorientierte Begleitung und Betreuung der Menschen ist ein wesentlicher Bestandteil und wird als Einzelfallhilfe nach § 67 SGB XII erbracht. Alleinstehende Menschen, Schwangere, junge Mütter mit Kleinkindern aber auch Familien erhalten so in besonderen Lebenslagen eine enge individuelle Unterstützung bei der Bewältigung des Lebensalltags, der Wohnungssuche und Integration in Arbeit.

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n engagierte*n:

Sozialarbeiter*in (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) – unbefristet

Diese Einrichtung ist eine von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.” bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäftigten, rund 1.400 Ehren­amt­lichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • ressourcenorientierte persönliche Hilfe vor Ort bieten
  • Clearing, ambulante Beratung, Begleitung und Betreuung der Klientel
  • Antragsverfahren und Hilfeplanerstellung für Leistungen nach § 67 SGB XII
  • Kontakte zu Behörden und Kostenträgern
  • Gestaltung tragfähiger Kooperationen mit Vermieter*innen
  • Vernetzung und Kooperation mit allen relevanten Institutionen und in den Sozialraum/Kirchort
  • regelmäßige aufsuchende Arbeit in Frankfurt
  • das Leisten von Krisenintervention

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik (Dipl./B.A./M.A.) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Berufsfeld oder in einer vergleichbaren Aufgabe sind wünschenswert
  • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • eine präzise, diplomatische und verbindliche Kommunikation
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • fundierte EDV-Kenntnisse im Umgang mit Excel, Word und Outlook
  • ein solides Grundverständnis für technische Erfordernisse in Wohnräumen

Das bieten wir Ihnen:

  • eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • eine qualifizierte Einarbeitung und kollegiale Unterstützung in einem aufgeschlossenen Team
  • abwechslungsreiche Prozesse in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum in den Tagesverläufen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • ein subventioniertes Jobticket

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse ge­weckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Men­schen sind erwünscht.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre E-Mail-Bewerbung nur berücksichtigen können, wenn die da­zu­gehörigen Unterlagen als PDF-Datei beigefügt sind.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit dem Stichwort „Sozialarbeit PerspektiveWohnen” bis 30.04.2021 an:

Caritasverband Frankfurt e. V.
PerspektiveWohnen
Heinz Klieber, Leiter
Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt am Main
Telefon: -6360
E-Mail: