Übersicht

Kinder sind unsere Zukunft! Unterstützen Sie uns diese Zukunft mitzugestalten!

Für den Landkreis Barnim freuen wir uns auf Sie als Soziarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für die Direktvermittlung für das Sachgebiet Sozialraumbezogener Dienst

Das können Sie von uns und unserem Kunden erwarten:

  • Persönliche Beratung und Begleitung durch den gesamten Bewerbungsprozess
  • Möglichkeit zur Nutzung eines VBB- Firmentickets
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag Öffentlicher Dienst für den Sozial- und Erziehungsdienst im Jugendamt in der EG S14
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Teamassistenten (m/w/d) für administrative Tätigkeiten
  • Büroräume in einem der modernsten und energieeffizientesten öffentlichen Verwaltungsbauten Deutschlands
  • Motiviertes und engagiertes Team mit regelmäßigen Teamsitzungen

Das bringen Sie mit:

  • staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. Sozialpädagoge (m/w/d)
  • beraterische Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Konfliktfähigkeit, Toleranz und Empathie zeichnen Sie aus
  • Vertrauenswürdigkeit mit einer gesunden Distanz
  • hohe Kooperations- und Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Eigeninitiative sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Wünschenswert wären Berufserfahrungen in einer Öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse des SGB IX
  • Fremdsprachenkenntnisse wie z.B. Russisch, Arabisch, Englisch oder Französisch
  • PC-Kenntnisse in MS Windows und Office
  • Führerschein vom Vorteil

Das wären Ihre Aufgaben:

Bearbeitung von Anträgen auf Hilfen zur Erziehung/ Eingliederungshilfe (Zeitanteil 20%)

  • Diagnostik
  • Beratung
  • Entscheidung über Art und Umfang der Hilfe sowie Aufnahme in Pflegestellen
  • Aufgaben des SGB IX

Aufstellung von Hilfeplänen/ Fallverantwortung (Zeitanteil 30%)

  • Durchführung von Gesprächen
  • Dokumentation
  • Steuerung von Bedarf, Ziel, Art und Umfang von Hilfen
  • Finanzverantwortung
  • Risikoeinschätzungen

Bearbeitung von Meldungen zu Kindeswohlgefährdung (Zeitanteil 40%)

  • Sozialpädagogische Einschätzung/ Bewertung der Gefahr
  • Vermittlung an Zuständige/ Weiterleitung zur Bearbeitung
  • Inobhutnahme/ Entscheidungen über Herausnahme aus der Familie
  • Gefahrenabwehr/ Vermeidung der Gefährdung des Kindeswohls
  • Dokumentation, Protokollierung, elektronische Erfassung
  • Erarbeitungen von Statistiken
  • Vorortkontrollen

Vertretung des Landkreises Barnim (Zeitanteil 5%)

  • Zusammenstellung der Leistungen je Einzelfall
  • Vorschlägen zur weiteren Hilfe
  • Erarbeitung Stellungnahmen, Anträgen und Empfehlungen
  • Teilnahme an gerichtlichen Verfahren
  • Beratung von Eltern in Fragen der Partnerschaft, Trennung, Scheidung und Umgangs

(Zeitanteil 5%)

  • Konfliktlösung
  • Präventive Beratung von Beteiligten in Erziehungsfragen, Ausübung der Personensorge
  • Beratung von jungen Volljährigen zur Verselbständigung

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie haben noch Fragen, dann Rufen Sie uns doch gerne an.

Handy: 0152 521 691 52 mit WhatsApp Service

Festnetz: 030 345 075 101

Ihre persönliche Ansprechpartnerin: Andrea Stolle

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Vorzugsweise können Sie sich auch per E-Mail bewerben an bewerbung-berlinbs@pluss.de

Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur die männliche Sprachform verwandt. Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.

Anforderungen an Sie:

Ganzheitliches Denken


Bewerbung an:
Frau Andrea Stolle
Tel.: +49(30)345075101
E-Mail: bewerbung-berlinbs.bclpd@pluss-jobs.de

pluss Personalmanagement Berlin GmbH – Niederlassung Bildung und Soziales
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin