Übersicht

Unsere Einrichtung „Haus Maria Rast” versteht sich als Soziotherapeutische Wohnstätte für chronisch abhängigkeitskranke Menschen (Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit), die langfristig beheimatet werden sollen. Besonderes Anliegen der Einrichtung ist es, die Möglichkeiten der sog. Sozialen Landwirtschaft zu nutzen, um eine sinnvolle und sinnbringende Tagesstruktur, niedrigschwellige Beschäftigungsangebote und Freizeitmöglichkeiten auch außerhalb der Einrichtung zu schaffen.

Für das Sozialteam – Haus Maria Rast in Tettenweis suchen wir zur Erweiterung unseres Teams zum nächst möglichem Zeitpunkt:

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Ergotherapeut (m/w/d)

Stellenumfang: mindestens 30 Wochenstunden – zusätzlich Arbeitszeit auf Abruf möglich

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Angemessene Bezahlung
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot, Supervision
  • Attraktive Zusatzleistungen (Betriebliche Zusatzaltersversorgung, Lebensarbeitszeitmodell, Mitarbeiterbonussystem, Urlaubsgeld, etc.)
  • Betreuung von abhängigkeitskranken Erwachsenen im Rahmen des Bezugspersonensystems
  • Gemeinsame Erstellung des Hilfeplans mit den Nutzer*innen und Umsetzung selbiger
  • Anleitung und Begleitung im lebenspraktischen Bereich
  • Regelmäßige Einzelgespräche und -kontakte
  • Durchführung von Gruppen- und Freizeitangeboten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und starke Persönlichkeit
  • Organisationsgeschick
  • EDV-Erfahrung (Office, Dokumentation)
  • Führerschein
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (v.a. Früh- und Spätdienst) und an Wochenenden

Ihre Ausbildung / Studium:

Sozialpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilpädagoge*in, Altenpfleger*in, Ergotherapeut*in