Übersicht

Pro Prognos Bonn e.V. hat sich die Betreuung von jungen Menschen zur Aufgabe gemacht, bei denen aufgrund ihres auffälligen Verhaltens, ein intensives und individuelles Begleiten und Fördern indiziert ist. Gerade mit Hinblick auf die oftmals hochbelastete Biographie und der damit einhergehenden besonderen Lebensgeschichte der jungen Menschen, bietet Pro Prognos Bonn e.V. vollstationäre pädagogische Angebote, um den in der Entwicklung benachteiligten und gefährdeten jungen Menschen einen entwicklungsstabilisierenden und – fördernden Rahmen zu bieten.

Seien auch Sie ein Teil unseres Teams! Für unsere Jugendeinrichtung in Hennef-Königswinter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen/ -innen Sozialarbeiter/ -innen Erzieher/ -innen,

Heilpädagogen/-innen (m/w/d) in Teil- und Vollzeit

In unserer Einrichtung in Hennef arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren und bieten diesen familiäre Atmosphäre mit intensiver Betreuung.

Das erwartet Sie:

– Gestaltung des gemeinsamen Zusammenlebens mit Vermittlung von allgemein akzeptierten Normen und Werten

– Mitgestaltung und Aufbau des Arbeitsumfeldes

– Verwaltungsorganisatorische Alltagsaufgaben

– Eltern- und Familienarbeit

– Entwicklung, Steuerung und Begleitung von Hilfeprozessen

– Aufbereiten von Lerninhalten bezogen auf den individuellen schulischen Entwicklungsstand

– Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Institutionen und Ämtern

– Planung und Durchführung von verschiedenen Freizeitaktivitäten im Alltag

Wir bieten:

– Jungen Menschen eine neue Chance im Leben zu ermöglichen

– Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

– Kreative und individuelle Mitgestaltung der Pädagogik im Alltag

– Ein Regelmäßiger kollegiale Austausch auf Augenhöhe im Team, begleitet durch eine beratende Fachbereichsleitung

– Monatliche Supervisionen im Team

– Mitgestaltung des Dienstplanes sorgen für Angenehme Arbeitsbedingungen die mit dem Privatleben vereinbar sind.

– Ein Vergütungssystem mit Stufenautomatik durch TvöD

– 30 Tage Urlaub und kein Verfall von Mehrstunden oder Urlauben

– Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge

– Vollverpflegung während der Dienstzeit

– Betriebliche Altersvorsorge

– Vielfältige Möglichkeit an Fort und- Weiterbildung

– Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Sie bringen mit:

– eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung

– Diplom/BA/MA Sozialpädagogik/Sozialarbeiter/Pädagogen, staatlich anerkannte Erzieher/ Heilpädagogen (m/w/d)

– Interesse Kinder- und Jugendliche individuell im Team und Alltag zu begleiten.

– einen PKW-Führerschein der Klasse B

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung per E-Mail:

office@proprognos.com

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Ralf Bauroth zur Verfügung:

E-Mail: r.bauroth@proprognos.com

Tel.: +49 2244 87 850 14

E-Mail: k.zimmermann@proprgnos.com

Tel: +49 2244 87 850 21

Pro Prognos Bonn e.V.

office@proprognos.com

Siegburger Str.223

53639 Königswinter

Tele. 02244/8785010

Fax. 02244/8785020