Übersicht

Ihre Aufgaben

  • bedarfsgerechte, individuelle Unterstützung, Betreuung, Begleitung und Assistenz unserer z.T. chronisch psychisch kranken Klienten*innen
  • selbstständige Erledigung aller anfallenden Arbeiten insbesondere Beratung, Unterstützung bei lebenspraktischen , behördlichen Aufgaben und bei der Teilhabe am Arbeitsleben
  • Planung und Erstellung von individuellen Hilfeplänen und Berichten unter Einhaltung der Fristen
  • Durchführung und Reflexion von pädagogischen und tagesstrukturierenden Angeboten
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden, Arbeits- und Förderbereichen, sowie anderen Institutionen
  • zuverlässige, zeitnahe Dokumentation und Umsetzung der QM-Aufgaben

Stellen ID: 18508

Bewerbungsfrist: 31.05.2021

Einrichtung
Verbund Betreutes Wohnen Mitte (TWG)

Ort
Johannisstraße 8
10117 Berlin

Antrittsbeginn
ab sofort

Ihre Arbeitszeit:
max. 50 % einer Vollzeitstelle, vorrangig Tagesdienste, gelegentlich Feiertags- und Wochenenddienste gemäß kooperativer Dienstplanung im Team

Ihre Vergütung:
Vergütungsgruppe J, gem. BV Vergütung der Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Was bieten wir?

  • Urlaub

    Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter wertvolle Arbeit leisten – sie zeigen dabei vollen Einsatz. 30+1 Urlaubstage haben sie sich damit verdient.

  • Sicherer Arbeitsplatz

    Sie suchen Sicherheit und einen verlässlichen Arbeitgeber? Dann haben Sie uns gefunden.

  • Vergütung & Extras

    Sie können bei uns eine für Ihre Aufgaben angemessene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeitzuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiterprämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören im UNIONHILFSWERK dazu.

  • Eine sinnvolle und sinnstiftende Tätigkeit
    Bei uns finden Sie eine sinnstiftende Tätigkeit. Sie unterstützen auf Augenhöhe und machen einen echten Unterschied im Leben unserer Klienten.
  • Einflussnahme und Mitgestaltung
    In Ihren Teams arbeiten Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Eigene Ideen und Mitwirkung sind bei uns erwünscht und wertgeschätzt. Ihre Aufgaben sind dabei so abwechslungsreich wie unsere Kunden und Klienten.
  • Fort- und Weiterbildung
    Wir möchten unsere Mitarbeiter weiterentwickeln und ihnen individuelle Perspektiven anbieten. Jährliche Weiterbildungen und Qualifizierungen gehören für uns dazu.
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle

    Wir wissen, wie individuelll unsere Mitarbeiter sind. Daher haben wir verschiedene Arbeitszeitmodelle, die sich an das Leben anpassen. Eine wunschorientierte Dienst- und Urlaubsplanung, unter Berücksichtigung der Klienten und der Einrichtung, erwartet Sie bei uns.

Sie bringen die folgenden Qualifikationen mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Magister, B.A., M.A.) in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik bzw. Heilpädagogik, Psychologie, Pflege oder vergleichbares Hochschulstudium im Gesundheits‐ und Sozialbereich und i.d.R. Erlaubnis zum Führen einer gesetzlich geschützten Berufsbezeichnung bzw. eine staatliche Anerkennung
  • gute QM‐Kenntnisse
  • Kenntnis aller relevanter gesetzlicher Grundlagen insbesondere der Sozialgesetzgebung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung
  • gute Office‐Kenntnisse