Übersicht

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

»Professionell und den Patienten zugewandt: So arbeiten wir.« Das Ev. Krankenhaus Alsterdorf versorgt Patienten im Epilepsiezentrum, in der Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie für Kinder und Erwachsene, Chirurgie und Inneren Medizin. Es hat einen besonderen Versorgungsauftrag für Menschen mit Behinderung.

Das Evangelische Krankenhaus Alsterdorf gemeinnützige GmbH der Evangelischen Stiftung Alsterdorf ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung, sowie akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Eppendorf. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Staatlich anerkannte*n Ergotherapeut*in (m/w/d) Ihr Arbeitsplatz

Wir suchen für eine*n Ergotherapeut*in mit Berufserfahrung und/oder fachspezifischem Grundwissen, sowie Interesse im motorisch-funktionellen und psychosozialen Bereich. Die Stelle erfordert eine hohe Bereitschaft an Flexibilität. Sowohl der Bereich motorisch-funktionell im geriatrisch-stationären Bereich, sowie der psycho-soziale Bereich innerhalb des evangelischen Krankenhauses sollen bei Bedarf durch die ausstehende Stelle personelle Unterstützung erfahren. Die Tätigkeit in verschie­denen Fachbereichen bietet Möglichkeiten, sich mit verschiedenem Klientel, Kolleg*innen und fachspezifischen Therapieinhalten zu beschäftigen und den Arbeitsalltag abwechslungsreich zu gestalten.

Ihre Aufgaben

  • Ergotherapeutische Arbeit in Einzel- und Gruppentherapien mit neurologischem-, geriatrischen und psychiatrischen Klientel
  • Behandlung von Menschen mit Behinderung
  • Zusammenarbeit im Interdisziplinären Team
  • Organisation und Dokumentation

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Ergotherapeut*in mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Behandlung von geriatrischem und psychiatrischem Klientel
  • Erfahrung in der Behandlung von Erwachsenen mit und ohne Behinderung
  • Einsatzbereitschaft und Selbstorganisationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Engagement, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise und dabei einen hohen Grad an Flexibilität

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine therapeutisch vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Großzügige Therapieräume
  • Die Möglichkeit interdisziplinär zu arbeiten
  • Nutzung eines HVV-Profi Tickets
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Zunächst befristet

Arbeitszeit: Teilzeit (30 – 35 Std.)

Sonstiges:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt

Fragen beantwortet Ihnen gern: Frau Truckenbrodt Leiterin Ergotherapie Telefon: Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsurkunde) über unser Onlineportal. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.

Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gemeinnützige GmbH Kennziffer: 21-EKA-01257