Übersicht

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:

Stationsärztin/Stationsarzt für Neurochirurgie

JobID: 5140

Voll- oder Teilzeit, Dauerverwendung

Wir bieten:

ein positives Arbeitsklima

Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen, wertschätzenden Team

das gesamte Spektrum der Neurochirurgie und Neurointervention

laufende Fortbildungen zu neurochirurgischen Themengebieten

Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten unter fachärztllicher Supervision

Aufgabeninhalte:

alle ärztlichen Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen

Betreuung von PatientInnen

Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien

Mitwirkung an Ausbildung und Lehre

Mitarbeit an Projekten (z.B. Qualitätssicherung, Organisation, wissenschaftlichen Präsentationen)

Voraussetzungen:

abgeschlossene Ausbildung zur/zum Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin

ausländische BewerberInnen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.at) erfüllen

Bereitschaft zu Rufbereitschaft

Teamfähigkeit

Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Motivation

Verantwortungsbewusstsein

Selbständigkeit

Belastbarkeit

Bereitschaft zur Weiterbildung

Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen erwünscht

Erbringung von Bereitschafts-/Nacht-/Wochenenddiensten erwünscht

Verlegung des künftigen Wohnsitzes in die nähere Umgebung des Kepler Universitätsklinikums von Vorteil

Einstufung:

Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 4.307,90 (Grundlage

AA/05) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: ehestens

Rückfragen und nähere Auskünfte:

Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Gruber, Vorstand der Universitätsklinik für Neurochirurgie,

T: +43 (0)57680 87 25900.

Julia Schinagl, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 87 22348.

Ihre Vorteile:

KFL-Versicherung

Kinderbetreuung

Mobilität

Kantine

Fortbildungsprogramm

Teilzeitmodelle

Telearbeit

Ermäßigungen

Bitte bewerben Sie sich bis 17.05.2022 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die

Bewerbung von Frauen wie Männern.