Übersicht

Stellvertretende Pflegedienstleitung ambulant (m/w/d) Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden) Vertragsart: Unbefristet Beginn: 01.12.2020 Stellen-ID: 12703 Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 32, Gruppe P11 bis P12 – zum AVR-Rechner Arbeitsort: Caritas Sozialstation München Mitte, Hiltenspergerstraße 80, 80796 München

Wir sind …

… Teil des Caritasverbandes München und Freising. Unsere ambulanten Pflegedienste unterstützten unsere Klientinnen und Klienten, um ihr Leben so selbstständig und unabhängig wie möglich führen zu können. Hierbei bildet die individuelle Pflege das Fundament unserer Arbeit. Bei uns steht der Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Die Angehörigen wer­den von uns in die Pflege mit einbezogen.

Neben der pflegerischen und betreuenden Versorgung bieten wir sowohl Hilfe bei der Haushalts­füh­rung an, als auch die Möglichkeit in einem Notfall rasche Hilfe zu erhalten.

Gemeinsam im Team aus examinierten Alten- und Krankenpfleger/-innen sowie qualifizierten Pfle­ge­helfer/-innen fördern und erhalten wir die individuellen Fähigkeiten und zeigen Möglichkeiten auf, den Alltag so eigenständig wie möglich zu gestalten. Einige unserer Mitarbeiterinnen und Mit­ar­bei­ter haben Zusatzausbildungen in den Fachbereichen Demenzbetreuung, Palliativpflege und Geron­to­psychiatrie.

In unseren Sozialstationen erwartet Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Team mit zum Teil langjährigen Mitarbeitenden. Gegenseitiger Respekt und Anerkennung sind wichtige Bestandteile unserer täglichen Arbeit. Wir ermöglichen kreatives und eigenverantwortliches Arbeiten in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiter­ent­wick­lung bieten wir durch regelmäße Fort- und Weiterbildungen an.

Sie sind verantwortlich für …

  • die Gewährleistung einer ambulanten Pflege nach den gültigen gesetzlichen Vorschriften
  • die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit in der Sozialstation
  • die Mitarbeitendenführung
  • die Erstellung und Auswertung von Tourenplänen und Dienstplänen
  • die Sicherung und Steuerung der Qualitätssicherungsprozesse

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie …

  • als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesund­heits- und Kinderkrankenpfleger/in ausgebildet sind
  • fachliche und ausgeprägte soziale Kompetenzen sowie Kommunikationsfähigkeit, Mitarbeiter­führung und -entwicklung besitzen
  • einen Führerschein der Klasse III/B haben
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
  • die Bereitschaft haben aktiv Verantwortung zu übernehmen
  • flexibel und belastbar sind
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Zeitmanagement haben
  • Einfühlungsvermögen und Aufgeschlossenheit gegenüber Anspruchsgruppen haben

Bei uns erwartet Sie …

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozial­leis­tungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrund­verordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Catharina Bauer:

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Catharina Bauer