Übersicht

Wir sind ein diakonisches Sozial­unternehmen der Behindertenhilfe und betreuen in mehreren Werk­stätten, verschiedenen Wohn­angeboten, Tages­strukturen für Senioren und Förder- und Betreuungs­gruppen in der Region Heilbronn-Franken erwachsene Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen.

Für unsere Verwaltung in Heilbronn suchen wir zum frühest­möglichen Zeitpunkt, für die Erweiterung unseres IT-Teams, einen Systembetreuer (m/w/d) EDV / Stellen-Nr. 000626

Ihre Aufgaben

  • Verant­wortung für den Aufbau und die Betreuung unseres IT-Netzwerkes gemeinsam mit dem Netzwerk­administrator und einem weiteren System­betreuer
  • Aufbau der Hardware, wie z.B. Server, Terminals, Router und syste­matische Ver­bindung aller Komponenten miteinander, ein­schließlich Einrichtung neuer Arbeits­plätze
  • Haupt­ansprechpartner (m/w/d) für die Betreuung und Weiter­entwicklung des Produktions­netzwerks und der dort ein­gesetzten Hardware und Software, einschließlich Weiter­entwicklung mit den Herstellern
  • Administration unseres Bildungsnetzwerks, einschließlich Unterstützung der Fachabteilungen bei der Verwaltung und Anwendung der Schulungssoftware
  • EDV-technische Verwaltung der Anlagen in unserem Gebäude­leittechnik­netzwerk und Unterstützung des Facility Managements
  • Anwender­support und Durchführung notwendiger Software­aktualisierungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul­studium, z.B. in der Fachrichtung Infor­matik oder abge­schlossene Ausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker oder IT-System­kaufmann [m/w/d]) oder vergleich­bare Ausbildung mit einschlägiger Berufs­erfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich System- bzw. Netzwerkadministration
  • Erfahrung in der Betreuung produktions­bezogener Systeme, einschließlich Hardware und Software
  • Fähigkeit zur Selbst­organisation und selbstständige Arbeitsweise
  • Dienstleistungs­mentalität und Kunden­orientierung
  • Fähigkeit zur adressatenorientierten Kommunikation
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Führerschein der Klasse B
  • Positive Ein­stellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Unser Angebot

  • Krisensicherer Arbeits­platz in einem modernen Sozial­unternehmen
  • Unter­stützung durch ein kollegiales, motiviertes und kompe­tentes Team
  • Flexibles Arbeiten auf Gleitzeitbasis im Rahmen einer 39 Stundenwoche
  • Vermögens­wirksame Leistungen und Möglichkeit der Entgelt­umwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheits­management, einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich frei an Heilig Abend und Silvester
  • Tarifliche Vergütung und Sozial­leistungen nach den Arbeits­vertrags­richtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (entspricht TVöD)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins:

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.
Leitung Personalverwaltung Stefan Dörr
Längelterstraße 188, 74080 Heilbronn
bewerbung[AT]die-lebenswerkstatt.de

Aus der Beschützenden Werkstätte wurde die LebensWerkstatt.

Anerkannt für Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst. Praxisplätze für Heilerziehungspfleger/innen-Ausbildung. dein-ja.de

Systembetreuer (m/w/d) EDV Festanstellung Vollzeit LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V Heilbronn Fachinformatiker IT-Kauffrau IT-Kaufmann Informatiker Systeminformatiker Gesundheit & soziale Dienste Netzwerkadministration,Systemadministration Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Wir sind ein diakonisches Sozialunternehmen der Behindertenhilfe und betreuen in mehreren Werkstätten, verschiedenen Wohnangeboten, Tagesstrukturen für Senioren und Förder- und Betreuungsgruppen in der Region Heilbronn-Franken erwachsene Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen.