Übersicht

Die Stadt Lollar liegt nördlich der Uni­versitäts­stadt Gießen in einer stark geglie­derten Über­gangs­land­schaft zwischen den Aus­läufern des Vogels­berges (Lollarer Kopf) im Osten und dem Rheini­schen Schiefer­gebirge (Altenberg) im Westen. Lollar besitzt eine hervor­ragende Infra­struktur und zahlreiche beispiel­hafte kommunale Ein­rich­tungen der Daseins­vorsorge. Auch als Wirt­schafts­standort ist unsere Kern­stadt nicht nur wegen ihrer ausge­zeich­neten Verkehrs­lage und -an­bin­dung sehr interessant.

Die Stadt Lollar sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt:

Abteilungsleiter (m/w/d) Hochbau

Ihr Aufgaben­gebiet:

  • Leitung der Abteilung Hochbau (Fachvorgesetzter)
  • Selbstständige Planung und Abwicklung der Neu-, Um- und Erweiterungsbauten
  • Große Unterhaltungsmaßnahmen an den Liegenschaften der Stadt Lollar
  • Erstellung von Bauanträgen unter Beachtung der Hessischen Bauordnung (HBO)
  • Haushaltsplanung
  • Vergabemanagement
  • Entscheidungsvorlagen für die städtischen Gremien erstellen
  • Fördermittelmanagement
  • Energiemanagement für kommunale Liegenschaften
  • Vertretung der Klimaschutzmanagerin (Leiten des Energie- und Klimabeirates)

Unsere Anforde­rungen:

  • Staatlich geprüfter Techniker mit der Fachrichtung Hochbau oder Dipl.-Ing. (FH) bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Vergaberecht, HBO, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, HOAI, VOB
  • Kenntnisse in der Anwendung der EDV-Programme Finanz+, SD Net, GIS
  • Ein hohes Maß an Engagement, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine gut strukturierte Einarbeitung als Basis für eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein gutes und persönliches Betriebsklima
  • Gute Chancen zur beruflichen und individuellen Weiterentwicklung sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine sehr gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten
  • Zusatzversorgung und vermögenswirksame Leistungen

Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich wöchentlich 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD je nach persönlicher Qualifikation und den sich daraus ergebenden Aufgaben­gebieten. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Bewerbung:

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwer­behin­derter Menschen und gleichgestellter werden bei gleicher Quali­fikation und Eignung bevorzugt berück­sichtigt.

Für weitere Auskünfte oder einen Rückruf­wunsch steht Ihnen Frau Lattermann, Fach­bereichs­leitung Fach­bereich 3, per E-Mail unter christine.lattermann[AT]lollar.info gerne zur Verfügung.

Ihre Unter­lagen werden nur zurück­gesandt, wenn ein aus­reichend frankierter Rück­um­schlag beige­fügt wurde. Ansons­ten werden nach Abschluss des Verfahrens die Unter­lagen vernichtet.

HIER BEWERBEN

Bevorzugt nehmen wir Ihre Bewerbung per E-Mail entgegen.

Bewerbungen mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen werden erbeten an den

Magistrat der Stadt Lollar | Holzmühler Weg 76 | 35457 Lollar
oder per E-Mail an personal[AT]lollar.info

Magistrat der Stadt Lollar

2021-06-13T14:18:58.965Z FULL_TIME EUR

YEAR null

2021-04-14

Lollar 35457 Holzmühler Weg 76

50.64857 8.

Techniker / Bauingenieur als Abteilungsleiter (m/w/d) Hochbau Festanstellung Vollzeit Magistrat der Stadt Lollar Lollar Ingenieur, Ingenieurwesen, Engineer, Engineering, Abteilungsleitung, Bauingenieur, Bauwesen Gesundheitsdienstleistungen,Gesundheit & soziale Dienste Bauingenieur,Abteilungsleitung,Ingenieur, Technik Festanstellung Vollzeit Mit Mitarbeiterverantwortung Die Stadt Lollar liegt nördlich der Uni­versitäts­stadt Gießen in einer stark geglie­derten Über­gangs­land­schaft zwischen den Aus­läufern des Vogels­berges (Lollarer Kopf) im Osten und dem Rheini­schen Schiefer­gebirge (Altenberg) im Westen.