Übersicht

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im

Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach am Standort Neuwied.

Oberarzt (m/w/d)

für die zentrale Notaufnahme

01.01.2022 / Teilzeit / Vollzeit / unbefristet

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt ca. 700 Planbetten und -plätzen in den Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie), Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Urologie und Kinderurologie,Pädiatrie (Perinatalzentrum Level I), Gynäkologie und Geburtshilfe (zertifiziertes Brustzentrum), Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie mit den Belegabteilungen HNO und MKG-Chirurgie.

Ferner verfügt das Krankenhaus über ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie.

Am Standort Neuwied erfolgt derzeit der Aufbau einer innovativen und interdisziplinären Notaufnahme mit echtem Emergency Room Charakter nach internationalem Leitbild, für die ärztliche Kolleginnen zur Mitgestaltung gesucht werden.

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:

– einen optimalen Start durch eine strukturierte Einarbeitung

– spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Mitgestaltungsmöglichkeiten

– interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe im eigenen Notfallambulanzteam

– wertschätzendes Miteinander

– Work-Life-Balance durch z. B. flexible planbare Arbeitszeiten oder Gleitzeitmodellen

– Humor und Freude, welche nicht an der Krankenhaustür endet

– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

– eine Vergütung nach AVR Caritas unter Anrechnung Ihrer bisherigen Beschäftigungszeiten

– Zusatz-Angebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

– geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir wünschen uns:

– Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie oder Unfallchirurgie/Innere Medizin oder Allgemeinmedizin, vorzugsweise mit Zusatzbezeichnung klinische Akut-Notfallmedizin

– Leidenschaft für die zentrale Notaufnahme als einer der Kernabteilungen eines Krankenhauses

– Entscheidungsfreudigkeit

– belastungserprobt

Fragen beantworten Ihnen der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Claus Schneider, Tel. +49 2631 82-1211,

und der Ärztliche Leiter der Notaufnahme Dr. Frank Kügler, Tel. +49 2631 82-1980.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal!

Sollten Sie sich per Post oder E-Mail bewerben, werden Ihre Daten standardmäßig digitalisiert und weiterverarbeitet.

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Str. 59 • 56564 Neuwied

Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum.de