Übersicht

Vita 34 in Leipzig wurde 1997 als erste private Nabelschnurblutbank Europas gegründet und bietet als Komplettanbieter für Kryokonservierung die Entnahmelogistik, die Aufbereitung und die Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe an. Das Streben nach Neuem ist tief in unserer DNA verwurzelt. Deshalb glauben wir an den Fortschritt der Medizin und die damit verbunden wachsenden Möglichkeiten für die Gesundheit der Menschen. Denn dieser Fortschritt wird es den Menschen in Zukunft ermöglichen ihre Gesundheit ganzheitlich zu gestalten, aktiv zu managen und mit personalisierten Therapien zu optimieren. Das ist der Grund warum wir uns niemals mit dem Status quo zufriedengeben, sondern unser Know-how mit innovativen Produkten beweisen. Innovative Produkte, die es jedem ermöglichen die eigene Gesundheit besser zu gestalten.

WIR SUCHEN AM STANDORT LEIPZIG ZUM NÄCHST MÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE VERTRIEBS- UND VORSTANDSASSISTENZ (M/W/D)
IN TEILZEIT (30 H/WOCHE) WIR BIETEN IHNEN

  • 29 Urlaubstage
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen / betrieblicher Altersvorsorge, Abgabefreier Sachbezug, Gruppenunfallversicherung, Corporate Benefits
  • Kooperativer Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander
  • Onboardingkonzept mit intensiver Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Kostenlose Getränke und Obst während der Arbeitszeit
  • Zentrumsnaher Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten

IHRE AUFGABEN BEI UNS
VERTRIEB

  • Datenpflege Außendienst (Besuchsberichte aller freien Referenten)
  • Dokumentation und Ablageorganisation Außendienst
  • Koordination Materialbestellung Kunden und Außendienst
  • Unterstützung bei der Organisation von Außendienstmeetings und Tagungen
  • Erstellen und Aufbereiten von Vertriebsreportings

VORSTANDSASSISTENZ

  • Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle administrativer Vorgänge
  • Bearbeitung und Verteilung der gesamten Eingangspost
  • Aufbereitung von Unterlagen für den internen und externen Gebrauch hinsichtlich Layout, Druck, Duplizierung und Bindung
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen
  • Erledigung der Korrespondenz und von Power Point Präsentationen des Vorstandes in deutscher und englischer Sprache
  • Reisemanagement: Reiseorganisation incl. Visabeschaffung, Flug-, Bahn-, Hotel- und Mietwagenbuchungen für die Vorstände/Mitarbeiter
  • Gästeempfang und -betreuung

UNSERE ANFORDERUNGEN AN SIE

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt im Assistenz- oder Sekretariatsbereich
  • Selbstständige Erstellung und Überarbeitung von Dokumenten sowie Präsentationen unter Einhaltung von CI-Vorgaben in Word, PowerPoint und Excel
  • Sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit sowie schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationsstärke und Integrität
  • Professioneller Umgang mit MS Office, insbesondere Power-Point
  • Sicherer Umgang mit nationalen und internationalen Kunden und Geschäftspartnern des Unternehmens
  • Gepflegtes Äußeres

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des möglichen Eintrittstermins und der Referenz­nummer YF, bevorzugt über unser Online-Portal.

Wir freuen uns auf Sie!

Sandra Haubold

Telefon: (0) -36
Perlickstraße 5
04103 Leipzig
E-Mail: personal[AT]vita34.de
Internet:

Vertriebs- und Vorstandsassistenz (m/w/d) in Teilzeit Festanstellung Teilzeit Vita 34 AG Leipzig Chemie, Pharma & Medizin allg. Assistenz, Sekretariat,Vorstandsassistenz,Arbeitsorganisation,Dateneingabe,Sachbearbeitung,Sales Support,Vertriebsassistenz Festanstellung Teilzeit Berufseinsteiger Vita 34 beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter: darunter Ärzte, wissenschaftliches Fachpersonal, Laborkräfte, aber auch kaufmännisch, kommunikationswissenschaftlich sowie kundenorientiert ausgebildete Kolleginnen und Kollegen.