Übersicht

Die Ostseeklink Poel ist eine Mutter/Vater-Kind Einrichtung für Maßnahmen gem. § 111a SGB V. Sie wird im Wesentlichen durch einen großen Kostenträger belegt. Neben einem breit gefächerten medizinischen Angebot haben vor allem die psychosoziale Betreuung und die Lebensberatung in der Ostseeklinik Poel einen hohen Stellenwert.

www.ostseeklinik-poel.de

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen:

Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger oder med. Fachangestellten (w/m/d)

Zu Ihren Aufgaben gehört die pflegerische Betreuung und Versorgung unserer Patienten/innen während ihrer Mutter/Vater-Kind-Maßnahme.

Sie sollten über Empathie und kommunikative Fähigkeiten verfügen. Ebenfalls erwarten wir eine umsichtige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Kollegialität.

Nach einer qualifizierten Einarbeitungsphase bieten wir Ihnen eine interessante und vielschichtige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team.

Ihre ausführliche Bewerbung, gern auch online, richten Sie bitte an:

Ostseeklinik Poel GmbH & Co KG

Frau Roswitha Wäscher

Am Schwarzen Busch – 23999 Insel Poel

Tel: 038425 – 220 – E-Mail: vl@ostseeklinik-poel.de