Übersicht

Wer wir sind

Die Abteilung Erwachsenenpsychiatrie II mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen und psychosomatische Störungen verfügt über 80 Betten und behandelt primär Patient*innen mit Abhängigkeitserkrankungen, nicht stoffgebundenen Süchten und psychosomatischen Störungen. Dazu stehen am Standort Bedburg-Hau fünf spezialisierte stationäre Einheiten und eine Institutsambulanz zur Verfügung. Hinzu kommt eine Fachklinik zur Entwöhnung von Cannabis und Alkohol.

Die Suchtambulanz umfasst das Spektrum der Komplexleistungen im Sinne von §118 Abs.3 SGB V mit psycho-

pathologischer und psychologischer Diagnostik, psychopharmakologischer Behandlung, psychoedukativer

Einzel- und Gruppengespräche, sozialpädagogischer Betreuung und Beratung. Zusätzlich kann die Substitution

geeigneter Patienten gemäß BtMVV über die Ambulanz gewährleistet werden.

Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns?

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 22.000 Beschäftigten für die 9,8

Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier

Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bedburg-Hau und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie

unter www.klinik-bedburg-hau.lvr.de beziehungsweise www.lvr.de.

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)

für die Ambulanz sowie die Fachklinik “Haus Fahnenkamp”

der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie II

Das bringen Sie mit

Erforderlich

• Abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt*ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Wünschenswert

• Hohe fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenzen

• Erfahrung in der ambulanten Behandlung psychisch Erkrankter

• Zusatzbezeichnung Suchtmedizinische Grundversorgung und Bereitschaft zur Opiatsubstitution

• Zusatzbezeichnung Sozialmedizin/Rehawesen

• Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der medizinischen Rehabilitation

Das sind Ihre Aufgaben

Den überwiegenden Anteil der Tätigkeit stellt die Übernahme der fachärztlichen Versorgung von ambulanten Patient*innen sowohl mit als auch ohne Abhängigkeitshintergrund sowie die psychiatrische Betreuung von Bewohnenden der stat. Eingliederungshilfe im Rahmen mehrerer Kooperationen mit Leistungsanbietern. Die Supervision der in der Ambulanz tätigen Mitarbeitenden, insbesondere der Assistenzärzt*innen ist ebenfalls inhärent.

Zusätzlich gehört die oberärztliche Betreuung der Fachklinik „Haus Fahnenkamp“ zu den Aufgaben, insbesondere das Durchführen von Visiten sowie medizinischen und psychopharmakologischen Infogruppen. Hierbei handelt es sich um eine Station zur medizinischen Rehabilitation bei Abhängigkeit von Cannabis und Alkohol mit maximal 20 Behandlungsplätzen, anerkannt durch die DRV.

Das bieten wir Ihnen

Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Tarifliche Bezahlung (TVöD);

Vermögenswirksame Leistungen; Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung, Chancengleichheit und

Diversität, Kostenlose Parkplätze

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen:

Frau Angelika Bauer

(Chefärztin der EP II)

02821/81-3756

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung in deutscher Sprache Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über den Ausbildungs-/ Studienabschluss und Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen bei.

Falls Sie Ihren Studienabschluss im Ausland erlangt haben, fügen Sie bitte auch eine Zeugnisbewertung der

Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Internetseite www.kmk.org/zab.

Bitte beachten Sie, dass das Einreichen einer aktuellen dienstlichen Beurteilung bzw. eines Arbeitszeugnisses (jeweils nicht älter als ein Jahr) verpflichtend ist.

Vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages ist ein Nachweis über einen ausreichenden Schutz gegen Masern

vorzulegen -sofern Sie nicht vor 1971 geboren sind oder nachweislich nicht der gesetzlichen Impfpflicht unterliegen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit dem Verfahren ausdrücklich einverstanden.

Qualität ist unser Maßstab

Bei der respektvollen Begleitung, Betreuung und Behandlung von Menschen ist die Qualität unserer Leistungen

unser Maßstab für unser Handeln. Für unsere Kund*innen wollen wir immer besser werden.

Chancengleichheit beim LVR

Der LVR setzt sich für eine Organisationskultur ein, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist. Jede*r Einzelne soll

Wertschätzung erfahren, und zwar unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung und Identität, Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Religion und Weltanschauung oder anderen Merkmalen, die gesellschaftliche Vielfalt ausmachen.

Als öffentlicher Arbeitgeber fördert der LVR die tatsächliche Erreichung der Gleichberechtigung von Frauen und

Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. Der LVR folgt diesem Auftrag schon seit über 30

Jahren mit Maßnahmen für eine ausgewogene Beschäftigungsstruktur, mit Frauenförderung z. B. für

Führungspositionen, mit dem Bemühhen, als familienfreundlicher Arbeitgeber die Vereinbarkeit von Erwerbs- und

Sorgearbeit zu unterstützen oder auch in seinen fachlichen Aufgaben für mehr Gendersensibilität.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Jobs Bedburg-Hau Jobs Bedburg-Hau Stelleninserate Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Ärzte Jobs Bedburg-Hau Stellenangebote Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Stellenangebote Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Stellenanzeigen Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Stelleninserate Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau meine Stadt Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Kimeta Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Stepstone Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Indeed Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Jobangebote Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau Jobsuche Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie Bedburg-Hau